Bielefeld (dpa) - Kurz vor dem Unfall waren sie noch zu Gast bei einer Hochzeit, jetzt sind zwei Familienmitglieder tot: Auf dem Rückweg von einer Hochzeitsfeier ist in Bielefeld ein 16-Jähriger bei einem Autounfall gestorben. Wenige Stunden später stirbt ein weiterer 16-Jähriger im Krankenhaus. ...

Kommentare

(12) Emelyberti · 21. Oktober um 19:26
Ich habe eben im WDR den Bericht gesehen und wenn ich richtig gesehen habe,ist das auf der Detmolder Straße passiert,die führt zur Autobahn.Die leichte Linkskurve kenne ich und die Schienen liegen in der linken Spur.Dort gibt es eine Geschwindigkeitsbegrenzung(30) .Wer ortskundig ist benutzt die rechte Spur,bei Regen angebracht.Wer fremd ist sollte erst recht rechts fahren.Zu so später Stunde ist auch auf der Straße wenig Verkehr.Also bestärkt das meine Vermutung aus dem vorherigen Kommentar.
(11) Emelyberti · 21. Oktober um 17:29
Ich habe lange in Bielefald gelebt und gearbeitet,da wundert mich dieser Unfall,denn in der Innenstadt sind viel 30 siger Zonen,Nur auf den Zufahrts-und Hauptstraßen geht es schneller im Stadtbereich.Da liegt die Vermutung nah,im Dunkeln zu schnell auf unbekannter Straße.Wieder 2 junge Leben ausgelöscht,entsetzlich.Aber mit 35 als Fahrer überfordert?Nachts klappen sie in BI.doch die Bürgersteige hoch,da ist so gut wie kein Auto unterwegs,schon garnicht im Regen.
(10) hhe · 21. Oktober um 12:40
Mein Beileid!!
(9) Spock-Online · 21. Oktober um 11:15
Vielleicht war der Fahrer überfordert mit so einem großen Fahrzeug auf nasser Fahrbahn.
(8) nadine2113 · 21. Oktober um 10:17
An alle MINUSKLICKER: gebt Eure Bewerbungen ab und wir wissen, wer Ihr seid.
(7) wimola · 21. Oktober um 08:46
@5) Das hast Du schön gesagt ...:))
(6) Shugger · 21. Oktober um 08:36
@5 Okay
(5) mikarger · 21. Oktober um 08:28
@2: Und dann gibt es noch die Leute, die sich in der "Anonymität des Minus" verstecken, da sie 1) entweder notorische Querulanten sind, 2) Keine Eier in der Hose haben, sich argumentativ einer Diskussion zu stellen (Man kann ja Unrecht haben), 3) einfach nur Trollen wollen etc. alle Punkte können auch in Kombination auftreten. Bei diesem Posting von Dir (also @1) bzw von mir, sehe ich ein Minus immer als "Hand-Hauge-Fehlleistung" an und unterstelle, daß das "+" getroffen werden sollte! :-D ;-)
(4) Shugger · 21. Oktober um 08:13
@3 danke für die Info und kann ich verstehen das du die minusklicker kritisiert bzw. beschimpft hast.
(3) Pomponius · 21. Oktober um 08:10
@2: Nach Aussage von Klamm gibt es User, die für Kommentare gesperrt sind. Allerdings dürfen diese User Bewertungen abgeben. Diese Mitteilung bekam ich da ich die Minusklicker heftig kritisiert bzw. beschimpft habe.
(2) Shugger · 21. Oktober um 07:48
Wer vergibt denn bei diesem Beitrag ein Minus, verstehe ich nicht
(1) Shugger · 21. Oktober um 07:29
Oh weh, das ist bitter und traurig, erst schön auf einer Hochzeitsfeier und dann so ein Unglück, hoffentlich überleben die anderen Familienmitglieder. 16 Jahre jung er hatte noch sein ganzes Leben vor sich.......Mein Beileid der Familie
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News