Frankfurt/Main (dpa) - Knapp vier Wochen nachdem am Frankfurter Hauptbahnhof ein Junge vor einen einfahrenden ICE gestoßen und getötet worden war, dauern die Ermittlungen an. Es würden noch immer Videos ausgewertet und Zeugen vernommen, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Der Achtjährige war im ...

Kommentare

(1) DJBB · 25. August um 07:25
Täglich vor einem heran fahrenden Zug stellen und in letzter Sekunde hoch ziehen bis an sein Lebensende, ich wünsche dir ein langes langes Leben
 
Diese Woche
24.10.2019(Heute)
23.10.2019(Gestern)
22.10.2019(Di)
21.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News