Facebook entschuldigt sich für stundenlangen Ausfall

Menlo Park (dts) - Der US-Internetkonzern Facebook hat sich bei seinen Nutzern für den stundenlangen Ausfall seiner Dienste entschuldigt. Mittlerweile seien die Systeme wieder betriebsbereit, teilte das Unternehmen mit. Als Grund für die weltweite Störung des sozialen Netzwerks sowie der Tochterdienste Whatsapp und Instagram wurde eine fehlerhafte Konfigurationsänderung angegeben.

Es gebe keine Hinweise, dass Benutzerdaten durch die Ausfallzeit kompromittiert worden seien, fügte der Konzern hinzu. Die ersten Störungsmeldungen hatte es am Montag kurz vor 18 Uhr gegeben, in der Nacht zu Dienstag gingen die Dienste nach und nach wieder online.
Wirtschaft / USA / Unternehmen / Internet
05.10.2021 · 08:09 Uhr
[8 Kommentare]
 
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
«Otoniel»
Bogotá (dpa) - Sicherheitskräfte haben in Kolumbien einen der mächtigsten Drogenhändler des […] (37)
Design-Prototyp des Apple Videopad 2 wird versteigert
Im Jahr 1994 hatte Apple an einem VideoPad PDA gearbeitet und das Ergebnis war das Videopad 2, wovon jetzt ein Design-Prototyp vom US-Auktionshaus Bonhams in einer Auktion versteigert wird. Ein Apple- […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
25.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News