'Face/Off': Remake

Nicolas Cage
Foto: BANG Showbiz
Der legendäre Actionfilm 'Face/Off - Im Körper des Feindes' bekommt ein Reboot. Die beiden Hauptdarsteller von 1997 sind wahrscheinlich nicht mit an Bord.

(BANG) - Der legendäre Actionfilm 'Face/Off - Im Körper des Feindes' bekommt ein Reboot.

Der Klassiker 'Face/Off - Im Körper des Feindes' von Regisseur John Woo aus dem Jahr 1997 wird neu verfilmt. Berichten zufolge hat der Drehbuchautor von '22 Jump Street', Oren Uziel, mit der Arbeit an einem Remake des Films begonnen - ein riesiger Kassenschlager, der weltweit rund 222 Millionen Euro einbrachte. 'Fast & Furious'-Produzent Neal Moritz wurde mit der Aufgabe betraut, den Stoff neu umzusetzen. Laut 'Deadline' wird die Neuverfilmung mit einer neuen Besetzung entstehen - Travolta und Cage sollen also, zumindest nach derzeitigem Stand, nicht in der neuen Version auftreten.

Der Thriller mit John Travolta und Nicolas Cage drehte sich um eine ausgefallene Geschichte, in der Travolta den FBI-Agenten Sean Archer spielt, der sich auf der Mission befindet, den Terroristen Castor Troy zu schnappen - dargestellt von Cage - der Mann, der seinen Sohn getötet hat. Nachdem ihm schließlich die Festnahme von Castor und seinem Bruder Pollux gelungen ist, liegt Castor allerdings im Koma und muss künstlich am Leben erhalten werden, während Pollux in ein Hochsicherheitsgefängnis kommt. Bei der Untersuchung von Pollux' Unterlagen stellt sich jedoch heraus, dass die Brüder in Los Angeles eine Bombe scharf gemacht haben. Archer wird in einem neuen Verfahren das Gesicht des ohnmächtigen Castor Troy transplantiert, so dass dieser als Pollux' Bruder in den Hochsicherheitstrakt gehen und ihn ausquetschen kann. In seiner Abwesenheit erwacht Troy jedoch und zwingt die Mediziner, Archers Gesicht auf seinen Kopf zu transplantieren. Es beginnt ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel.

Film
10.09.2019 · 12:15 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
24.10.2019(Heute)
23.10.2019(Gestern)
22.10.2019(Di)
21.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News