Frankfurt/Main (dts) - Luis de Guindos, Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (EZB), sieht Europas Banken mit Blick auf die Ergebnisse des diesjährigen Stresstests für Banken, die am Freitag veröffentlicht werden, gut gerüstet. "Die Details veröffentlichen wir ja erst am Freitagabend, aber so ...

Kommentare

(1) Anthanas · 30. Juli um 09:54
Ach wie gut, dass niemand weiß, dass bei den Deutschen die Inflation doch etwas höher ist "--- etwa die vorübergehende Senkung der deutschen Mehrwertsteuer im Jahr 2020, nicht mehr in die Rechnung eingehen." Schließlich geht es um die BTW21
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News