Expertenrat im Online-Chat: Umgang mit Schmerzen und Schmerzmitteln

Dr. Astrid Gendolla
Ludwigsburg, 27.07.2021 (lifePR) - Es ziept, pocht, sticht oder tut einfach nur weh: Jeder Mensch kennt Schmerzen. Und jeder erlebt sie anders und geht anders damit um. Während manche Betroffene sofort zu Schmerzmitteln greifen, beißen andere die Zähne zusammen und hoffen auf Linderung. Doch wie viel Schmerz muss ausgehalten werden? Wann sollten Patienten den Arzt aufsuchen? Wie oft dürfen Schmerzmittel genommen werden? Was ist bei chronischen Schmerzen mit unklarer Ursache zu tun? Fachkundigen Rat zu diesen und vielen weiteren Fragen gibt es im Expertenchat der mhplus Krankenkasse am 2. August ab 20:30 Uhr. Die Fragen der Chatteilnehmer zum Umgang mit Schmerzen und Schmerzmitteln beantwortet Dr. Astrid Gendolla. Interessierte und Betroffene gelangen unter mhplus.portal-gesundheitonline.de zum Chat.

Die Expertin. Dr. Astrid Gendolla absolvierte ihr Medizinstudium in Würzburg. Hier hat sie eine Ausbildung im Bereich Innere Medizin und Chirurgie abgeschlossen. Zusätzlich absolvierte Dr. Gendolla Weiterbildungen in den Bereichen Neurologie und Psychiatrie und leitete anschließend das Kopfschmerzzentrum der Universitätsklinik Essen. Unter anderem war sie Weiterbildungsberechtigte in spezieller Schmerztherapie. 2009 gründete die Expertin das regionale Schmerzzentrum Essen. Zusätzlich ist sie beratend in der Entwicklung neuer Therapieverfahren zur Behandlung von Migräne tätig und hält national und international Vorträge zu dem Thema Kopfschmerzen.
Gesundheit & Medizin
[lifepr.de] · 27.07.2021 · 12:18 Uhr
[0 Kommentare]
 

Französische Soldaten töten IS-Ableger-Anführer

Macron
Paris (dpa) - Französische Streitkräfte haben den Chef eines bedeutenden Ablegers der Terrororganisation […] (03)

Shopify Markets wird neuer globaler Handelsknotenpunkt für Händler

Shopify Markets beseitigt die Komplexität des internationalen Handels und ermöglicht es unabhängigen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News