New York (dpa) - Ein Gremium von WHO und Weltbank hält die weltweiten Vorsichtsmaßnahmen gegen eine globale Epidemie für «völlig unzureichend». Es sei schon längst an der Zeit zu handeln, schreiben die Mitglieder des Global Preparedness Monitoring Board in einem aktuellen Bericht. Zahlreiche Dinge ...

Kommentare

(3) ircrixx · 18. September um 04:33
@1: Du hättest Arzt werden solln. Mit so 'nen Kurzdiagnosen wärst du reich geworden. Apropos reich: Versuchs doch mal bei der Verlosung eines 1-jährigen Grundeinkommens, ist eine seriöse Sache <link>
(2) ircrixx · 18. September um 04:32
Das will ich hoffen!
(1) flapper · 18. September um 04:25
irgendwann werden die Antibiotika nicht mehr helfen
 
Diese Woche
22.10.2019(Heute)
21.10.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News