News
 

Experten für radikale Mehrwertsteuerreform

Berlin (dpa) - Mehrere Wissenschaftler sind dafür, die ermäßigten Mehrwertsteuersätze komplett abzuschaffen. Für die allermeisten Umsatzsteuerermäßigungen gebe es keine tragfähige Begründung, heißt es nach dpa-Informationen in einem Gutachten für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Ausnahme seien Lebensmittel. Das Gutachten wurde unter Führung der Universität des Saarlandes erstellt. Das Finanzministerium will die Ergebnisse in die Beratungen der Koalition zur Zukunft der ermäßigten Mehrwertsteuersätze «einfließen lassen».

Steuern / Mehrwertsteuer
23.09.2010 · 17:42 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen