Experten: Chronischer Juckreiz neue Volkskrankheit

Münster (dpa) - Der chronische Juckreiz hat sich nach Ansicht der Ärzte zu einer Volkskrankheit entwickelt. Erstmals wurde in Deutschland eine entsprechende Befragung durchgeführt. Insgesamt wurden 11 000 Patienten befragt, 17 Prozent von ihnen gaben an, unter störendem Juckreiz zu leiden. Nur die Hälfte von ihnen suchte deshalb aber einen Arzt auf. In Münster wurde jetzt das erste «Interdisziplinäre Kompetenzzentrum Pruritus» gegründet. Pruritus ist der Fachbegriff für Juckreiz, der mindestens 6 Wochen anhält.
Wissenschaft / Gesundheit
22.07.2009 · 14:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙