Washington (dpa) - Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton ist nach einer Harnwegsinfektion wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Er werde seine Antibiotika-Behandlung in New York fortführen, schrieb sein Sprecher Angel Ureña unter Berufung auf den zuständigen Arzt auf Twitter. Sein Fieber ...

Kommentare

(4) Klammlos21 · 21. Oktober um 14:25
Gute Besserung wünsche ich
(3) Iceman2004_9 · 17. Oktober um 23:57
schön für ihn
(2) truelion · 17. Oktober um 22:31
Ja, dem kann man sich nur anschliessen.
(1) Rattenmama · 17. Oktober um 19:10
Na dann mal gute Besserung
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News