Berlin (dts) - Eine Wiederaufnahme des Flugverkehrs im großen Umfang geht mit erheblichen Corona-Risiken einher. Das schreiben der EU-Gesundheitspolitiker Peter Liese (CDU) und der Berliner Professor für Mikrobiologie, Timo Ulrichs, in einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und EU- ...

Kommentare

(4) Mehlwurmle · 01. Juni um 23:06
Generell begünstigt Reiseverkehr die Ausbreitung. Bei Flugzeugen geht es halt bloß schneller, als mit anderen Transportmitteln.
(3) Muschel · 30. Mai um 10:41
@2 Das sehe ich anders, da niemand dazu gewungen wird.
(2) B-Ost · 30. Mai um 05:35
Fliegen sollte erstmal weiterhin ausgesetzt sein, denn das Risiko ist zu groß.
(1) wimola · 30. Mai um 01:17
Ich habe dafür einfach nur ganz, ganz wenig Verständnis. Auch, wenn der Mittelsitz frei bleibt, ist das ja kein Mindestabstand. Also verstehe ich das Thema wohl eher nicht. - Wer fliegt, fliegen will, der sollte dann auch nicht verlangen, dass er ggf. zurück geholt wird. Für mich ganz einfach. - ;-)
 
Diese Woche
07.07.2020(Heute)
06.07.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News