Europäisches Gerichtsurteil: Keine Kreuze im Klassenzimmer

Straßburg (dpa) - Ein christliches Kreuz im Klassenzimmer einer staatlichen Schule verletzt die Religionsfreiheit der Schüler. Sie nimmt zudem den Eltern die Freiheit, ihre Kinder nach ihren Überzeugungen zu erziehen. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg. Die Richter gaben damit einstimmig einer Italienerin Recht. Sie war bis in höchste Instanzen mit dem Versuch gescheitert, ihre Kinder in Räumen ohne religiöse Symbole unterrichten zu lassen.
Religion / Justiz / Italien
03.11.2009 · 15:23 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙