Frankfurt/Main (dts) - Am dritten Spieltag der Europa-League-Gruppenpase hat Eintracht Frankfurt im Heimspiel gegen Standard Lüttich mit 2: 1 gewonnen. In der 28. Minute erzielte David Abraham das Führungstor für die Eintracht. Frankfurts Mittelfeldspieler Daichi Kamada hatte einen Freistoß von der ...

Kommentare

(3) andreas17 · 24. Oktober um 23:53
der sieg war enorm wichtig.
(2) SchwarzesLuder · 24. Oktober um 23:14
Sehr schön weiter so Eintracht.
(1) Marc · 24. Oktober um 23:09
Immerhin ein Sieg
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News