Eurojackpot-Kooperation geht mit Andreas Kötter an der Spitze in die Zukunft

Andreas Kötter
Münster, 18.05.2021 (lifePR) - In der Sitzung des General Meeting wurde am 11. Mai 2021 das Führungsteam der europäischen Lotteriekooperation neu gewählt. Andreas Kötter wurde in seiner Funktion als Chairman der Eurojackpot-Kooperation einstimmig bestätigt. Damit wird der Sprecher der Geschäftsführung von WestLotto, der staatlichen Lotteriegesellschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, für die kommenden drei Jahre die international erfolgreiche Lotteriekooperation weiter anführen.

„Es ist mir eine Ehre und Freude die Aufgabe als Chairman, gerade in den sich rasant verändernden Märkten, weiterhin wahrnehmen zu können. Eurojackpot ist in Europa gemessen am Spieleinsatz die erfolgreichste Glücksspielprodukteinführung der vergangenen 10 Jahre, darauf sind wir besonders stolz. Dieser Erfolg ist Ansporn und Verpflichtung zugleich, dem wir in den kommenden drei Jahren als Team wieder gerecht werden wollen“, bewertete Andreas Kötter nach der Wahl das Ergebnis.

Neben Andreas Kötter als Chairman wurde Olli Sarekoski (Veikkaus Oy / Finnland) als Stellvertreter gewählt. Das Executive Committee Eurojackpot setzt sich insgesamt aus folgenden Personen zusammen:
  • Robert Chvátal (Sazka a.s. / Tschechien)
  • Andreas Kötter (WestLotto / Deutschland)
  • Giovanni Emilio Maggi (Sisal S.p.A. / Italien)
  • Olli Sarekoski (Veikkaus Oy / Finnland)
  • Dr. Heinz-Georg Sundermann (LOTTO Hessen GmbH / Deutschland)
  • Pernille Wendel Mehl (Danske Lotteri Spil / Dänemark)
„Das gesunde und erfolgreiche Wachstum der vergangenen Jahre, bei 33 Lotteriegesellschaften in inzwischen 18 Staaten, möchte ich gerne mit meinem Team weiter befördern und das Produkt für die weitere Zukunft erfolgreich am Glücksspielmarkt positionieren“, blickte Andreas Kötter bereits in die Zukunft.

Die Sitzung und Wahlen wurden aufgrund der aktuellen pandemischen Einschränkungen ausschließlich digital durchgeführt. Andreas Kötter steht damit seit April 2016 als Chairman an der Spitze der größten Lotteriekooperation in Europa, die sich seither äußerst erfolgreich entwickelt hat und in den vergangenen Jahren einige zusätzliche Länder und Lotterieunternehmen mit aufgenommen hat.

Am Eurojackpot beteiligen sich die Länder Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Italien, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, die Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn. Dies erfolgt jeweils durch die in den jeweiligen Ländern lizenzierten Lotteriegesellschaften.
Medien & Kommunikation
[lifepr.de] · 18.05.2021 · 11:45 Uhr
[0 Kommentare]
 

Mehr als 1,5 Millionen Kinderkrankentage

Homeoffice
Berlin (dpa) - Zahlreiche Eltern haben sich in der dritten Corona-Welle wegen geschlossener Kitas und […] (01)

Alle Apple Stores weltweit nach 17 Monaten wieder offen

Seit dem 15. Juni 2021 sind weltweit alle 511 Apple Stores nach 17 Monaten wieder gleichzeitig offen. Apple stand durch die Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen, regionale Lockdowns und wiederkehrende […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.06.2021(Heute)
16.06.2021(Gestern)
15.06.2021(Di)
14.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News