Brüssel (dts) - Das Aus für die halbjährliche Zeitumstellung in der Europäischen Union rückt immer weiter in die Ferne. Ein Verfahrensstreit zwischen den Mitgliedstaaten und der EU-Kommission droht die Reform endgültig zu blockieren. Deutschland und eine Reihe anderer EU-Staaten sehen vor einer ...

Kommentare

(11) flowII · 28. März um 07:01
ich spiel ja gerade wieder mit curl rum und da drueckt tatsaechlich jemand konsistent minus ueber 7 kommentare ohne sebst einen abzugeben @lucas @mone
(10) flowII · 28. März um 05:55
aber in corana zeit ist das voellig egal ... kann mir doch keiner erzahlen, das wir im sommer noch irgend ein openair event haben werden
(9) flowII · 28. März um 05:53
das sag ich ja ... winterzeit im osten ... ist hochzeit fuer die afd
(8) Pontius · 28. März um 05:50
@7 Scheinbar sind 18% der Partei selbst zuviel: "Die AfD-Fraktion lehnte als einzige Fraktion die dauerhafte Einführung der Sommerzeit ab und sprach sich für die Winterzeit aus" <link>
(7) flowII · 28. März um 05:47
wer an der oder-neisse-grenze wohnt, braucht sowas aber ... oder reicht euch 18% afd nicht??
(6) Pontius · 28. März um 05:41
@2 Das wäre wegen den gesundheitlichen Folgen sogar eine sinnvolle Sache. Und damit wäre auch die Geschichte "Sommerzeit", die für unsinnige Sonnenzeiten im Winter sorgt, gleich mit erledigt.
(5) flowII · 28. März um 02:41
:) 1989 ... ja da war ich schon alt genug, um deine freundin wahr zu nehmen
(4) LordRoscommon · 28. März um 02:18
@3: Darf ich Dir mit meiner Freundin Belinda aushelfen? <link>
(3) flowII · 28. März um 02:14
doch ... ich brauch hier im tiefstem dunklen osten die sommerzeit
(2) LordRoscommon · 28. März um 02:10
Sagt den Schwachsinn doch einfach wg. Corona ab! Niemand wird das vermissen.
(1) Marc · 28. März um 01:03
Worüber man sich so zoffen kann...unglaublich!
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News