Brüssel (dpa) - Wegen der Gefahr durch neue Varianten des Coronavirus wollen die EU-Staaten vermeidbare Reisen weitestgehend ausbremsen, die Grenzen für Waren und Pendler aber offen halten. Das vereinbarten die Staat- und Regierungschefs bei einem Videogipfel. Zur Debatte stehen nun neue Test- und ...

Kommentare

(11) Fromm · 22. Januar um 15:31
Wenn nicht jetzt gleich, wann dann?
(10) setto · 22. Januar um 13:24
@9 auch das die Kinder nicht geimpft werden können, werden die dann zuhause gelassen oder wie. Wie gesagt, gibt soviel zu bedenken, da sind Gedanken darüber total verfrüht
(9) osterath · 22. Januar um 11:30
@2, setto, da stimme ich dir voll zu. das geht überhaupt nicht. es muss gewartet werden, bis sich ALLE impfwilligen auch impfen lassen haben. das von @1 angesprochene posting ist nicht ok. das sind dann wieder gesellschaftliche unterschiede, die man vermeiden sollte. egoismus ist in diesem fall nicht angebracht.
(8) KonsulW · 22. Januar um 07:17
Vielleicht könnten Reiseeinschränkungen die Ausbreitung von Virusmutationen verhindern.
(7) Pontius · 22. Januar um 05:35
@6 bisher reichte ein Schnelltest nun muss es ein PCR-Test sein. @all Es sind keine Privilegien, sondern weniger Einschränkungen.
(6) hans65 · 22. Januar um 04:49
soll das heißen, man durfte bisher weiterhin einfach nach frankreich fahren? die sind ja noch langsamer als wir.. dass das überhaupt möglich ist.
(5) nadine2113 · 21. Januar um 23:50
Die touristischen Reisen sollten auf jeden Fall untersagt werden. Über Privilegien für geimpfte nachzudenken halte ich für verfrüht - wenn überhaupt.
(4) Shoppingqueen · 21. Januar um 23:36
Nicht genug Impfstoff aber Privilegien für Geimpfte ins Spiel bringen ist auch nicht ok.
(3) Pontius · 21. Januar um 18:54
@2 Das schlimmste wäre ein reihenweises Mitbringen der infektiöseren Mutationen aus dem Urlaub.
(2) setto · 21. Januar um 17:26
@1 Solange nicht geklärt ist ob man weiter ansteckend wirken kann sollte man darüber gar nicht diskutieren
(1) k33620 · 21. Januar um 17:19
Finde Vorteile für Geimpfte gut. Sollte man so machen.