News
 

EU-Minister sprechen über Schuldenabbau

Göteborg (dpa) - Die EU-Finanzminister kommen heute in Göteborg zusammen, um über den Abbau riesiger Schuldenberge zu beraten. Die Staaten der Europäischen Union sollen nach dem Willen der EU- Kommission 2011 anfangen zu sparen. Die EU-Währungshüter fordern, dass die milliardenschweren Konjunkturpakete und die Bankenhilfen zur Überwindung der Wirtschaftskrise Ende kommenden Jahres auslaufen. Deutschland gehört zu den Ländern, die auf Haushaltssanierung pochen.
EU / Finanzminister
01.10.2009 · 03:29 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen