EU-Kommissionschefin kündigt schärferes Klimaziel an

Brüssel (dts) - EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat in ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union wie erwartet eine deutliche Verschärfung der Klimaziele angekündigt. Sie schlage vor, die EU-Treibhausgasemissionen bis 2030 um "mindestens 55 Prozent" gegenüber 1990 zu senken, sagte die CDU-Politikerin am Mittwochvormittag in Brüssel. Das bisherige offizielle Reduktionsziel lautet 40 Prozent.

Sie wisse, dass das neue Ziel für einige zu viel und für andere nicht genug sei. Sie sei aber überzeugt, dass Wirtschaft und Industrie damit klarkommen würden, so von der Leyen.
Politik / EU / Umweltschutz
16.09.2020 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]
 

Tödlicher Unfall: Falschfahrer krachte auf A5 in Auto

Mehrere Tote bei Verkehrsunfall auf A5
Friedberg (dpa) - Ein Falschfahrer hat nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler den schweren Unfall mit […] (01)

Dokumentarfilmer beklagen Ende der Doppelauszeichnung

Künftig werden Dokumentarfilme nicht mehr für einen Emmy und einen Oscar nominiert. Die Dokumentarfilme […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.09.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News