Berlin (dts) - Die EU-Kommission hat an die Bürger in ganz Europa appelliert, bei den Schutzmaßnahmen vor einer Corona-Infektion nicht nachzulassen. Die Zahl der weltweit bestätigten Infektionen sei aktuell auf über 650.000 gestiegen, das bedeute eine Verdopplung innerhalb einer Woche, sagte EU- ...

Kommentare

(7) Aalpha · 30. März um 22:59
@6 Da hast du schon recht, die anderen sind da nicht ganz unschuldig. Nur reicht der Platz hier in den Comments nicht aus um den ganzen Schei** aufzulisten. ... Zumal die CDU - neben der noch so jungen und pubertären AfD - ja wohl irgendwie den größten Vogel abschießt. Ich meine, nennt sich "christlich" ist aber eine Kriegstreibende/Wirtschafts-/Waffen-lobby Partei, die diejenigen bestraft, die Probleme haben, statt ihnen zu helfen (was doch wirklich christlich wäre?).
(6) Mehlwurmle · 30. März um 22:49
@4: Leider wird das mit den Supermärkten regional auch sehr unterschiedlich gehandhabt. Bei mir in der Ecke wird das leider auch alles noch eher stiefmütterlich gehandhabt. @5: Da die CDU keine Alleinregierung innehatte, sind da sicher auch noch andere Parteien beteiligt, die du in deine Tiraden einbinden solltest.
(5) Aalpha · 30. März um 22:32
"...müssen wir daraus Lehren ziehen." Z.B. dass man Experten ernst nimmt und sich dementsprechend verhält? Achneee, die bei der CDU müssen ja nur glauben. Wenn du CDUler bist, dann kannst du getrost den Experten, die 2012 bereits auf dieses Szenario hingewiesen haben (und es damit nur eine Frage der Zeit war), ignorieren und besser Einsparungen im Gesundheitssystem vornehmen! (\IronieOff) Wer CDU wählt, tötet Menschen. #NieWiederCDU @3 Jetzt bekommst du auch kein Mundschutz mehr, etc...
(4) wimola · 30. März um 06:04
@ 3) Ich kann Dir da nur zustimmen. Allerdings sehe ich auch Veränderungen. Viele halten sich schon an das Verbot und in Supermärkten wird viel dafür getan, dass sich die Kunden daran halten. Bis zu der Tatsache, dass Deine Hände beim betreten des Ladens desinfiziert werden, falls Du das selber nicht getan hast etc. - Aber es gibt leider auch einige andere, die einfach nichts einsehen, akzeptieren und rüde im Umgang sind ...
(3) Dackelmann · 30. März um 06:00
Was viel schlimmer ist das hier in Berlin fast niemand an Schutz denkt .( keine Handschuhe,null Mundschutz und Sicherheitsabstand lächerlich vorallem in öffentlichen Verkehrsmitteln). Man sollte für solche Ignoranz Bußgelder verhängen. Solche Leute sorgen extrem für die Verbreitung.
(2) wimola · 30. März um 02:37
2) Wenn es Euch nicht gefällt, dann ändert es - oder macht wenigstens Pläne dafür, schreibt mal wieder einen echten Brief - lest ein Buch, hört Musik, räumt endlich dies oder jenes auf - macht all das, was auf der "Wollte-ich-schon-immer-Liste-machen" steht ..., wenn es nicht auch so einfach schön ist, zu Hause sein zu können. Denkt einfach an die anderen Menschen.
(1) wimola · 30. März um 02:36
Ich wünschte mir wirklich, dass es jetzt alle einsehen/verstehen und auch danach handeln. Mag gar nicht daran denken, wer jetzt noch allen Ernstes über einen Osterurlaub oder einen Familienbesuch nachdenkt - Bleibt doch einfach mal in eurem Zuhause. ..2
 
Diese Woche
02.06.2020(Heute)
01.06.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News