EU-Herbstprognose 2019: Schwierigeren Zeiten entgegen

Die europäische Wirtschaft wächst nun das siebte Jahr in Folge und dürfte auch 2020 und 2021 weiter Wachstum verzeichnen. Die Arbeitsmärkte bleiben robust und die Arbeitslosigkeit geht weiter zurück. Allerdings fördern die weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen das Wachstum weit weniger als zuvor, und die Unsicherheit ist hoch. Dies trifft vor allem das verarbeitende Gewerbe, das außerdem strukturelle Veränderungen durchläuft. Der europäischen Wirtschaft könnte daher eine längere Phase mit gedämpfterem Wachstum und geringer Inflation bevorstehen.

Der aktuellen Prognose zufolge wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Euroraums 2019 um 1,1 % und in den Jahren 2020 und 2021 um jeweils 1,2 % wachsen. Gegenüber der (im Juli veröffentlichten) Sommerprognose 2019 wurde die Wachstumserwartung für 2019 um 0,1 Prozentpunkt (von vormals 1,2 %) und für 2020 um 0,2 Prozentpunkte (von ehemals 1,4 %) heruntergeschraubt. Für die EU insgesamt wird für die Jahre 2019, 2020 und 2021 nun ein BIP-Wachstum von 1,4 % erwartet. Auch hier war für 2020 im Sommer noch ein Wachstum von 1,6 % prognostiziert worden.

Dazu Valdis Dombrovskis, Vizepräsident für den Euro und den sozialen Dialog, außerdem zuständig für Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und die Kapitalmarktunion: „Bislang hat sich die europäische Wirtschaft trotz ungünstigerer weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen als robust erwiesen: Die Wirtschaft ist weiter gewachsen, es wurden neue Arbeitsplätze geschaffen und die Binnennachfrage ist nach wie vor kräftig. Doch könnten nun schwierigere Zeiten anbrechen, d. h. eine Phase, die durch große handelskonfliktbedingte Unsicherheit, durch zunehmende geopolitische Spannungen, durch eine anhaltende Schwäche des verarbeitenden Gewerbes und durch den Brexit gekennzeichnet ist. Ich rufe alle EU-Mitgliedstaaten mit hohem öffentlichen Schuldenstand dringend dazu auf, die vorsichtige Finanzpolitik fortzusetzen und die Schuldenstände kontinuierlich abzubauen. Demgegenüber sollten Mitgliedstaaten mit haushaltspolitischem Spielraum diesen auch nutzen.”

Pierre Moscovici, EU-Kommissar für Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten, Steuern und Zoll: „Der Prognose zufolge sollen alle Volkswirtschaften in der EU trotz zunehmenden Gegenwinds in den kommenden zwei Jahren weiter wachsen. Die Fundamentaldaten der EU-Wirtschaft sind solide: Nach sechs Jahren anhaltenden Wachstums liegt die Arbeitslosigkeit in der EU auf ihrem seit der Jahrtausendwende niedrigsten Stand und das Defizit aggregiert unter 1 % des BIP. Doch dürfen wir uns angesichts der vor uns liegenden Herausforderungen nicht auf dem Erreichten ausruhen. Vielmehr werden wir alle politischen Hebel nutzen müssen, um Europa widerstandsfähiger zu machen und das Wachstum zu stützen.”

Wachstum wird von binnenorientierten Branchen abhängen

Der anhaltende Handelskonflikt zwischen den USA und China und die hohe politische Unsicherheit, insbesondere im Handel, bremsen die Investitionen, das verarbeitende Gewerbe und den internationalen Handel. Da das BIP-Wachstum weltweit schwach bleiben dürfte, wird das Wachstum in Europa von der Stärke eher binnenorientierter Branchen abhängen. Diese wiederum werden auf einen das Lohnwachstum stützenden Arbeitsmarkt, günstige Finanzierungsbedingungen und eine in einigen Mitgliedstaaten konjunkturfreundliche Fiskalpolitik angewiesen sein. Auch wenn voraussichtlich alle Mitgliedstaaten weiterhin ein Wirtschaftsplus verbuchen können, dürften die binnenwirtschaftlichen Faktoren allein doch kaum ausreichen, um ein kraftvolles Wachstum zu erzeugen.

Arbeitsmärkte dürften robust bleiben, Verbesserungen aber langsamer eintreten

Die EU-weite Schaffung von Arbeitsplätzen wurde durch die veränderten Rahmenbedingungen erstaunlich wenig beeinträchtigt. Dies liegt zum Teil daran, dass sich wirtschaftliche Entwicklungen in der Regel erst nach gewisser Zeit auf die Beschäftigung niederschlagen, aber auch daran, dass sich die Beschäftigung in Richtung Dienstleistungssektor verlagert. Die Beschäftigung verzeichnet ein Rekordhoch, und die Arbeitslosigkeit ist in der EU so niedrig wie seit der Jahrtausendwende nicht mehr. Auch wenn per Saldo nicht mehr so viele neue Arbeitsplätze geschaffen werden, wird die Arbeitslosenquote im Euroraum voraussichtlich weiter von 7,6 % in diesem Jahr auf 7,4 % im Jahr 2020 und 7,3 % im Jahr 2021 sinken. In der EU insgesamt wird die Arbeitslosenquote der Prognose zufolge in diesem Jahr auf 6,3 % zurückgehen und sich 2020 und 2021 bei 6,2 % einpendeln.

Inflation bleibt niedrig

Die Inflation im Euroraum hat sich im bisherigen Jahresverlauf verlangsamt, was nicht nur an den sinkenden Energiepreisen, sondern auch daran liegt, dass die Unternehmen die höheren Lohnkosten vorwiegend aus ihren Margen bestritten und nicht an die Kunden weitergegeben haben. Der Inflationsdruck dürfte in den nächsten beiden Jahren gering bleiben. Die Teuerung im Euroraum (harmonisierter Verbraucherpreisindex) wird für dieses und für nächstes Jahr auf 1,2 % veranschlagt, bevor sie 2021 auf 1,3 % anzieht. In der EU wird in diesem und im nächsten Jahr mit einer Inflation von 1,5 % gerechnet, die sich 2021 auf 1,7 % erhöht.

Öffentliche Schuldenstände sinken im fünften Jahr in Folge, Defizite steigen leicht an

Den öffentlichen Finanzen in Europa dürften weiterhin die überaus niedrigen Zinsen auf Umlauftitel zugutekommen. Trotz geringeren BIP-Wachstums wird die jährliche Schuldenquote für den Euroraum insgesamt zum fünften Mal in Folge sinken und in diesem Jahr auf 86,4 %, 2020 auf 85,1 % und 2021 auf 84,1 % zurückgehen. Gleiches gilt für die EU, wo sich die Schuldenquote in diesem Jahr auf 80,6 %, 2020 auf 79,4 % und 2021 auf 78,4 % vermindern dürfte.

Die gesamtstaatlichen Finanzierungssalden hingegen dürften sich leicht verschlechtern, da das geringere Wachstum und die etwas lockerere diskretionäre Fiskalpolitik einiger Mitgliedstaaten zu Buche schlagen. Das Defizit des Euroraums insgesamt dürfte sich von seinem historischen Tiefststand von 0,5 % des BIP im Jahr 2018 auf 0,8 % in diesem Jahr, 0,9 % im Jahr 2020 und – unter der Annahme einer unveränderten Politik – 1,0 % im Jahr 2021 erhöhen. Im Ergebnis dürfte der haushaltspolitische Kurs des Euroraums, d. h. die Veränderung des strukturellen Haushaltssaldos aller 19 Euro-Mitgliedstaaten zusammengerechnet, jedoch weitgehend neutral bleiben. Auch in der EU dürfte sich das aggregierte Defizit ausweiten, und zwar von 0,7 % des BIP im Jahr 2018 auf 0,9 % in diesem Jahr, 1,1 % im Jahr 2020 und 1,2 % im Jahr 2021.

Ausblick bleibt überwiegend mit Abwärtsrisiken behaftet

Verschiedene Risiken könnten dazu führen, dass das Wachstum hinter der Prognose zurückbleibt. Sollten die Unsicherheit oder die handels- und geopolitischen Spannungen zunehmen, könnte dies das Wachstum dämpfen, ebenso wie eine unerwartet starke Konjunkturabschwächung in China, sollten die bisherigen politischen Maßnahmen eine schwächere Wirkung entfalten als geplant. Zu den geographisch näherliegenden Risiken zählen ein ungeregelter Brexit und die Gefahr, dass die Schwäche des verarbeitenden Gewerbes stärker auf die binnenorientierten Branchen ausstrahlt.

Auftrieb würde das Wachstum hingegen durch eine handelspolitische Entspannung, ein stärkeres Wachstum in China und eine Entschärfung geopolitischer Konflikte erhalten. Dem Wachstum im Euroraum täte es außerdem gut, wenn Mitgliedstaaten mit haushaltspolitischem Spielraum einen expansiveren haushaltspolitischen Kurs einschlügen als erwartet. Alles in allem überwiegen aber die Abwärtsrisiken nach wie vor eindeutig.

Rein technische Annahme für das Vereinigte Königreich

Vor dem Hintergrund des geplanten EU-Austritts des Vereinigten Königreichs beruhen die Prognosen auf der rein technischen Annahme, dass die Handelsströme zwischen der EU-27 und dem Vereinigten Königreich unverändert bleiben.Dies dient einzig und allein Prognosezwecken und lässt das Verfahren nach Artikel 50 unberührt.

Hintergrund

Die Prognose basiert auf einer Reihe technischer Annahmen für Wechselkurse, Zinssätze und Rohstoffpreise mit Stichtag 21. Oktober 2019.Bei allen anderen herangezogenen Daten, auch den Annahmen zu staatlichen Maßnahmen, wurden in dieser Prognose Informationen bis einschließlich 24. Oktober 2019 berücksichtigt. Den Projektionen liegt die Annahme einer unveränderten Politik zugrunde, es sei denn, es wurden glaubwürdig konkrete politische Maßnahmen angekündigt.

Die nächste Prognose der Europäischen Kommission wird die Zwischenprognose im Winter 2020 mit aktualisierten BIP- und Inflationsprognosen sein.

Weitere Informationen

IT / Marktentwicklung / China / Prognose / USA
[onlinemarktplatz.de] · 08.11.2019 · 08:15 Uhr
[0 Kommentare]

IT-News

07.12. 22:22 | (00) iconBIT (IK-1972K) E-Scooter für 333€
07.12. 21:40 | (00) Unitec KFZ-Feuerlöscher (1KG) für 9,99€ ohne VSK
07.12. 21:02 | (00) Freizeitpark-Gutschein für 99€ p.P. inkl. Eintritt & Hotel
07.12. 20:29 | (00) Saturn: Weihnachtsmarkt – z.B. ASUS GeForce GTX 1660 Ti für 244€
07.12. 20:12 | (00) Brother P-Touch PTH100R Beschriftungsgerät für 15€
07.12. 20:07 | (00) MediaMarkt: Smartphone-Fieber – z.B. HONOR 20 Pro (256GB) für 399€
07.12. 19:38 | (00) Wellness-Gutschein: ÜN inkl. Frühstück + Thermenbesuch ab 59€ p.P.
07.12. 18:44 | (00) Lebara: Kostenlose SIM-Karte mit 10€ Startguthaben (Telekom-Netz) sichern
07.12. 18:20 | (00) Timberland „Mount Avalon Blazer“ Herren-Sakkos ab 48,90€­
07.12. 17:33 | (04) sim.de Allnet-Tarif mit SMS-Flat + 2GB LTE für 5,99 €/Monat – auch monatl. ...
07.12. 17:30 | (00) NIKON D5600 Spiegelreflexkamera-Kit (inkl. 18-55 mm Objektiv) für ‭448,99‬€ + ...
07.12. 17:15 | (00) Kostenloses DKB-Cash Konto mit VISA-Card + 25€ Amazon.de-Gutschein
07.12. 14:35 | (10) Nikolaus-Aktion: Jugendzeitschriften im Prämienabo
07.12. 13:49 | (01) Apple iPhone 9 wird 2020 das neue iPhone SE 2
07.12. 11:50 | (00) IHG Cyber Sale (u.a. Holiday Inn, Crowne Plaza) mit bis zu 25 % Rabatt für IHG ...
07.12. 11:28 | (00) Amazon Music unlimited: vier Monate für 0,99 € ausprobieren (dieses Mal alle ...
07.12. 09:32 | (00) Lebara: kostenlose Prepaid-SIM-Karte im Telekom-Netz + 10 € Startguthaben – ab ...
07.12. 08:45 | (01) eBay WOW-Angebote 1-20: z.B. ORAL-B PRO 1 – 200 SENSI für 29€
07.12. 08:41 | (00) Arbeitsgemeinschaft Mittelstand fordert: „Neue EU-Kommission muss ...
07.12. 08:11 | (00) DHL Global Connectedness Index: Globalisierung trotzt Gegenwind
07.12. 07:50 | (00) otelo Allnet-Flat (4GB LTE, SMS-Flat) im Vodafone-Netz für 7,99 €/Monat (6GB für ...
07.12. 07:45 | (00) PremiumSIM: monatl. kündbare Allnet + SMS-Flat + 5GB LTE für 9,99 €/Monat
07.12. 06:19 | (00) Kabellose Bluetooth-Kopfhörer TWS für 9,49 € inkl. Versand
06.12. 20:30 | (00) Nikolaus bei Saturn – z.B. CLOER 6430 Raclette für 32€
06.12. 20:19 | (00) Yamaha YAS-108 Soundbar für 199€
06.12. 20:08 | (00) Anker Soundcore Flare+ wasserfester Bluetooth Lautsprecher für 69€
06.12. 20:00 | (00) Nikolaus bei MediaMarkt – z.B. WORX WR090S Landroid S Basic Mähroboter für 349€
06.12. 19:05 | (00) MandMDirect: Bis zu 80% Rabatt im Cyber Ausverkauf
06.12. 19:02 | (07) US-Küstenwache konnte dank Apple Watch zwei Kayakfahrer retten
06.12. 17:35 | (00) Jahresabo „TAUCHEN“ für 86,40€ + 80€ Prämie
06.12. 16:42 | (00) Hype-App in der Kritik: TikTok benachteiligte Dicke, Behinderte und Homosexuelle
06.12. 16:40 | (00) „auto motor und sport“ Jahresabo für 109,20 € + bis zu 100 € Gutscheinprämie für ...
06.12. 16:35 | (00) Grazia Jahresabo für 176,80 € + bis zu 170 € Gutschein-Prämie für den Werber ...
06.12. 16:33 | (00) [letzte Chance] „Euro“ Abo für 90 € + 75 € Geldprämie (83,3%) – kein Werber ...
06.12. 16:00 | (00) FYRST Geschäfts-Girokonto ab 0 € Kontoführungsgebühr (Marke der Postbank) – ...
06.12. 15:48 | (00) OTTO: 20% Rabatt auf Mode für Damen & Herren
06.12. 15:30 | (00) 23% Rabatt beim Weihnachtsbaum Guru
06.12. 15:12 | (00) ComputerBILD Jahresabo für 110,50 € + 90 € Geldprämie (81,4%)
06.12. 14:20 | (00) EIS: Bis zu 98% Rabatt auf zahlreiche Artikel
06.12. 13:17 | (01) Nutzer beklagen knallende Lautsprecher beim 16 Zoll Apple MacBook Pro
06.12. 13:00 | (00) 44 Inkalilien mit bis zu 400 Blüten für 24,98€
06.12. 12:18 | (00) Lohnabrechnungen – die passenden Lösungen für alle Unternehmensgrößen
06.12. 12:05 | (00) Handelsblatt Premium 1 Monat für 1 € testen (statt 34,99 €)
06.12. 11:53 | (00) Apple iPhone 11 + 10GB LTE Allnet-Flat (VF) für 34,99€/Monat
06.12. 10:45 | (02) PlanetSports: Bis zu 70% Rabatt im Sale + 20% Extra-Rabatt auf reduzierte ...
06.12. 09:51 | (00) McKINLEY Herren Fleecejacke „Homer“ für 14,99€
06.12. 08:40 | (01) eBay WOW-Angebote 1-16: z.B. Hisense H32BE5000 32″ LED-Fernseher (HD Ready, ...
06.12. 08:15 | (00) Wunsch nach zuverlässiger Lieferung steigert Akzeptanz der Kunden für ...
06.12. 08:01 | (00) Der eBay-Jahresrückblick: Diese Themen bewegten Deutschland 2019
06.12. 07:48 | (00) Weihnachtsgeschäft: Vernetztes Einkaufen für weniger Shoppingstress
06.12. 07:34 | (00) Computer Bild deckt auf: So werden Kundenbewertungen bei Amazon gefälscht
06.12. 07:30 | (00) Logitech Wireless Desktop MK270 (Tastatur+Maus) für 15 €
06.12. 06:44 | (00) Veepee: am Nikolaus 6 € dank Gutschein sparen (MBW: 40 €)
05.12. 23:05 | (03) Simply: 4 GB LTE Allnet-Flat für 7,99€/Monat (monatlich kündbar)
05.12. 22:30 | (00) Cnouch: 15% Extra-Rabatt auf das Sortiment
05.12. 21:07 | (00) JBL Live 500 BT Kopfhörer für 99€
05.12. 20:36 | (00) Philips Hue Go Doppelpack für 100,99€
05.12. 20:25 | (00) Logitech G513 Gaming-Tastatur für 89€
05.12. 20:18 | (00) SONY WF-SP700N True-Wireless-Kopfhörer für 69€
05.12. 19:30 | (00) o2 free Unlimited (Allnet-Flat + unlimitierte LTE-Flat) für 59,99 € + iPhone 11 ...
05.12. 18:05 | (00) CHECK24: Jeweils 35€ BestChoice-Gutschein für den Wechsel von Strom- & ...
05.12. 17:02 | (00) Jetzt 2 Monate gratis: Save.TV bietet mehr als 45 TV-Sender für dein iPhone, ...
05.12. 16:54 | (00) Medion Life P61071 Multiroom Lautsprecher für 29,95€
05.12. 16:42 | (00) BMW X5 (340PS, 6 Zylinder) ab 664,41€ pro Monat
05.12. 16:34 | (00) Aus den 1950ern: Das weltweit einzige zugelassene Flugauto wird versteigert
05.12. 15:00 | (00) Commerzbank: 100 € Startguthaben für kostenloses Girokonto
05.12. 14:58 | (00) 40 € Eismann Gutschein für 19,95 € sichern – auch per Paket lieferbar!
05.12. 14:58 | (00) Deutsche Familienversicherung: 15 € Prämie für Zahnzusatzversicherungs-Abschluss ...
05.12. 14:58 | (00) 3 Monate BILD am Sonntag für 22,60 € + 25 € Verrechnungsscheck oder 6 Monate für ...
05.12. 14:56 | (00) Best of Amazon Prime 2019: Die Lieblinge der Prime-Mitglieder 2019
05.12. 14:05 | (00) XIAOMI Yeelight (YLDL01YL) „Meteorite“ Deckenlampe für 67,40€
05.12. 13:47 | (01) Qualcomm sieht 5G Apple iPhone als erste Priorität
05.12. 13:42 | (05) PremiumSIM: 1 GB LTE Allnet-Flat für 4,99€ (monatlich kündbar! )
05.12. 13:17 | (00) SportSpar: SALE der Marke „Salming“ mit bis zu 76% Rabatt
05.12. 12:36 | (02) Top! freenet Video 3 Monate für insgesamt 0,99 € testen + 5 € Amazon-Gutschein* ...
05.12. 11:52 | (00) McKINLEY Damen Unterjacke „Kipnuk“ für 19,99€
05.12. 11:25 | (00) HUAWEI P30 Pro inkl. O2 Free M Boost (20GB LTE Allnet-Flat) + XBOX One S – Forza ...
05.12. 10:00 | (00) Rakuten: Christmas-Sale 2019 – Bis zu 30% Rabatt + 5-fach Superpunkte
05.12. 09:30 | (00) ASUS VG245HE (24 Zoll) 61 cm LED-Gaming-Monitor für 111€ inkl. Versand
05.12. 09:02 | (00) Galeria: 20% Rabatt auf (fast) ALLES
05.12. 08:44 | (00) eBay WOW-Angebote 1-19: z.B. Scheppach CCD45-20ProS Akku-Schlagbohrmaschine S ...
05.12. 08:03 | (00) Auslandsinkasso für Online-Bestellungen
05.12. 07:42 | (00) Analyse zu Zahlungsmethoden im Web: Google Pay verzeichnet größtes Suchanfragen- ...
05.12. 07:15 | (00) Galeria Kaufhof: heute 20 % Rabatt auf (fast) Alles
05.12. 07:04 | (00) Amazon Kunden küren ihre Lieblingsunternehmen: Gewinner der Amazon ...
04.12. 21:53 | (00) Telefonica Allnet Flat 20 GB LTE (monatlich kündbar) für 14,99€/Monat
04.12. 21:32 | (00) Puma BVB Herren-Poloshirt (schwarz/gelb) für 14,98€
04.12. 20:15 | (00) Xiaomi Yeelight YLXD42YL 480 smarte Deckenleuchte mit Sternenhimmel für 77,45 € ...
04.12. 20:15 | (01) Xiaomi Mi Note 10 (Mi CC9 Pro) mit 108 (! ) Megapixel-Kamera + weiteren 4 ...
04.12. 20:08 | (00) H.O.M.E. Jahresabo für 40 € + 30 € Verrechnungsscheck für den Werber (75%)
04.12. 19:14 | (07) Die große Adventskalenderübersicht 2019
04.12. 18:06 | (02) Mercedes-Benz AMG GT für 666€ Netto/Monat (48 Monate, 10.000km/Jahr)
04.12. 17:25 | (04) BILDplus: 12 Monate für 35,88€ (statt 95,88€)
04.12. 17:21 | (01) Apple kürt beste App Store Apps und Games 2019
04.12. 16:59 | (00) Brigitte E-Paper Jahresabo für 55,12 € + 55,12 € Verrechnungsscheck für den ...
04.12. 16:44 | (00) Kiosk.NEWS: Lifestyle-Special – z.B. 26 Ausgaben (6 Monate) IN für 65€ + 65€ ...
04.12. 16:16 | (00) Bosch Raumklima Starter-Paket Smart Home für 94,99€ + 100€ Bosch-Gutschein
04.12. 15:47 | (00) Allnet-Flat mit 18GB LTE im Telekom-Netz für nur 19,99€/Monat
04.12. 15:27 | (00) LED-Solarlichterkette mit 30 Laternen für 10,99€ (statt 22€)
04.12. 15:02 | (00) Cyber Monday 2019 wird zum größten Einkaufstag in der Geschichte Amazons
12
3
4
...
25
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News