EU-Gipfel verhandelt über Klimaschutz

Barroso
EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso beim Treffen in Brüssel.
Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs sind in Brüssel zusammengekommen, um über die heikle Finanzierung des Klimaschutzes zu verhandeln. Auf dem Tisch des EU-Gipfels liegt ein Kompromisspapier der schwedischen Ratspräsidentschaft. Der Text kommt unter anderem Deutschland entgegen. Berlin weigert sich, gut fünf Wochen vor Beginn des Weltklimagipfels in Kopenhagen konkrete Finanzierungsangebote an die armen Länder der Welt auf den Tisch zu legen. Das zweitägige Treffen soll am Nachmittag enden.
EU / Gipfel
30.10.2009 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙