EU-«Chefs» einigen sich auf Klima-Kompromiss

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten haben sich auf einen Kompromiss im Streit um das kostspielige Weltklimaabkommen geeinigt. Das sagte die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite beim EU-Gipfel in Brüssel. Der Rahmen stehe, eine Arbeitsgruppe soll über Details der Lastenteilung entscheiden, sagte sie weiter. Die abschließenden Ergebnisse der Lastenteilung müssten die Staats- und Regierungschefs dann einstimmig beschließen. Die EU will mit Milliarden die armen Länder in der Welt beim Klimaschutz unterstützen.
EU / Gipfel
30.10.2009 · 14:31 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙