Ethernet-Switches für raue Umgebungen

Ethernet-Switches für raue Umgebungen
Blomberg, 24.11.2021 (PresseBox) - Die Produktfamilie FL Switch 1000NT von Phoenix Contact wird weiter ausgebaut und um neue Varianten mit erweitertem Temperaturbereich sowie Zulassungen für die Prozessindustrie und maritime Anwendungen ergänzt. Die Switches zeichnen sich durch ein robustes Metallgehäuse, eine hohe Portdichte und eine vorrangige Priorisierung des Datenverkehrs für Automatisierungsprotokolle aus. Die sieben Modelle eignen sich für Anwendungen in einer Vielzahl von Branchen wie Öl und Gas sowie Schiffbau.

Ausgewählte Modelle verfügen über SFP-Ports, die den Kunden je nach den Anforderungen an die Verbindung und die Entfernung ihrer Anwendung mehr Flexibilität bieten. Mit dem robusten Gehäuse erhält die Baureihe FL Switch 1000NT eine hohe Störfestigkeit, so dass sie auch in herausfordernden Anwendungen eingesetzt werden kann. Aufgrund des energieeffizienten Ethernets weisen die Switches zudem einen geringeren Stromverbrauch auf.
Elektrotechnik
[pressebox.de] · 24.11.2021 · 13:29 Uhr
[0 Kommentare]
 
Lynchmord wegen angeblicher Gotteslästerung in Pakistan
Islamabad (dpa) – Nach einem Lynchmord wegen Gotteslästerung hat die Polizei in Pakistan 110 […] (05)
Mirco Nontschew ist tot
Zum Gedenken an den mit 52 Jahren verstorbenen Comedian ändert RTL sein Programm und sendet am heutigen […] (07)
 
 
Suchbegriff