eSports1 bei Amazon Prime Video erhältlich

Bild: Quotenmeter

Der Sportsender für E-Sports ist ab sofort auch über die Amazon Prime Video Channels für 5,99 Euro buchbar.

Durch einen entsprechende Distributionsvertrag zwischen der Sport1 GmbH und Amazon Prime Video sei es sicher, dass man ab sofort für 5,99 Euro pro Monat von zahlreichen Events des elektronischen Sports Berichterstattung bekommt. Darunter zählen unter anderem FIFA-Turniere, League of Legends, Dota 2, Counter-Strike, Overwatch oder Rocket League.

Andreas Gerhardt, Director Distribution/Regulierung der Sport1 GmbH, erläuterte: "Wir schreiben dank unserer neuen Partnerschaft mit Amazon Prime Video an der Erfolgsgeschichte unseres eSports-Angebots weiter. Die kontinuierlich wachsende Fangemeinde kann auf eSports1 nun auch bei Amazon Prime Video Channels über 1.200 Live-Stunden von Top-Events sowie Highlight-Formate und Magazine zu den bekanntesten eSports-Titeln genießen – von unserer Redaktion mit ganz viel Knowhow und Leidenschaft speziell für die deutschsprachige Zielgruppe produziert.“

Gestartet war der Sender erst im Januar 2019, seitdem berichtet erdurchgängig aus der Welt des virtuellen Sports. Neben dem linearen Programm bietet der Kanal auch viele Inhalte zum Abruf an, zum Beispiel gibt es das Magazin Inside eSports, welches einen Überblick zu allen bekannten eSports-Titeln und Wettbewerben liefern soll.
News / Vermischtes
[quotenmeter.de] · 13.01.2021 · 12:51 Uhr
[0 Kommentare]
 

Flüchtlinge aus Honduras mit Gewalt aufgehalten

Konfrontation
Guatemala-Stadt (dpa) - Die neue sogenannte Migrantenkarawane mit mehreren Tausend Menschen ist in […] (02)

Über fünf Millionen Sportfans beim Biathlon Massenstart der Damen

Bild: Quotenmeter Neben diesem Highlight schnitten auch die anderen Programmpunkte beim Wintersport- […] (01)
 
 
Diese Woche
19.01.2021(Heute)
18.01.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News