Berlin (dts) - Saskia Esken hat den Umgang der Öffentlichkeit mit Politikerinnen kritisiert. "Männer werden für Coolness und Kantigkeit gelobt. Und Frauen sollen bitteschön zurückhaltend und brav sein", sagte die SPD-Politikerin der "Zeit-Online". Frauen würden "deshalb selten laut". "Sie lachen ...

Kommentare

(2) AS1 · 18. November um 17:49
Aha, Frau Esken hat also den Landeselternbeirat demokratisiert und zusammengeführt. Gesundes Selbstbewusstsein, die Dame. Da sollte man vielleicht erstmal andere Mitglieder des Landeselternbeirats dazu befragen.
(1) tibi38 · 18. November um 17:16
immer dieses Schubladendenken