News
 

Erweiterung für Google Mail soll vor Eindringlingen warnen

Mountain View (dts) - Das US-Internetunternehmen Google hat für seinen E-Mail-Dienst eine Erweiterung entwickelt, die vor unberechtigten Zugriffen warnen soll. Nach Aussage von Google-Entwickler Pavni Diwanji solle der Gmail-Account den Nutzer damit automatisch auf "verdächtige Aktivitäten" hinweisen. Hierzu wurde ein sogenanntes Geolocation-Programm entwickelt, das Zugriffe auf Gmail von einem anderen als dem sonst üblichen Land erkennt. Der Nutzer wird in einem solchen Fall durch eine rote Leiste in der Oberfläche des E-Mail-Dienstes gewarnt.
USA / Internet / Computer / Kriminalität
25.03.2010 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen