News
 

Erstes Olympia-Wochenende ohne deutsche Medaillen

London (dpa) - Für die deutsche Olympia-Mannschaft war es der schlechteste Start seit 44 Wahlen - nicht eine einzige Medaille konnte das bisher Team holen. Heute hoffen die Wasserspringer Patrick Hausding und Sascha Klein auf Edelmetall. Das Turn-Team hat zumindest Außenseiterchancen. Für die Schwimmer ging es gestern aufwärts: Paul Biedermanns Finaleinzug wurde vom deutschen Team fast wie eine Olympia-Medaille gefeiert worden, auch die Freistilstaffel der Männer sorgte auf Platz sechs mit deutschem Rekord wieder für bessere Laune.

Olympia / London
30.07.2012 · 00:30 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen