Erneute Explosion in Pakistan

Islamabad (dts) - In der pakistanischen Stadt Rawalpindi hat es erneut eine Explosion gegeben. Lokalen Medienberichten zufolge wurden mindestens vier Menschen getötet, Dutzende weitere wurden verletzt. Ein Sprengsatz soll vor einem Hotel detoniert sein. Die Bombe war offenbar in einem Auto versteckt gewesen. Vor drei Wochen hatten Kämpfer der radikal-islamischen Taliban ein Armee-Hauptquartier in Rawalpindi angegriffen und mehrere Menschen getötet. Die pakistanische Armee führt derzeit in Süd-Waziristan eine neue Offensive gegen die Taliban durch.
Pakistan / Terrorismus
02.11.2009 · 07:32 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×