Erholung setzt sich fort: DAX schließt über 12.600 Punkten

Der DAX wies zur Startglocke einen Aufschlag von 1,13 Prozent auf 12.737,32 Punkte aus. Die Gewinne konnte der deutsche Leitindex zeitweise weiter ausbauen, so dass er zwischenzeitlich den Sprung über die 12.800-Punkte-Marke schaffte. Bis zum Handelsende musste er einen Teil seiner Gewinne aber wieder abgeben und schloss mit plus 0,39 Prozent bei 12.642,97 Einheiten.

Am Montag hatte die Furcht vor der ansteigenden Corona-Infektionswelle die Aktienmärkte schwer in Mitleidenschaft gezogen. So hatte der DAX mehr als vier Prozent eingebüßt.

"Nach dem fulminanten Kursrutsch vom Montag befinden sich nach wie vor Schnäppchenjäger auf der Pirsch", schrieb Marktexperte Timo Emden vom Emden Research. Als Antrieb hinzu kamen im Laufe des Vormittages gute Nachrichten von der deutschen Industrie. Hier hatte sich die Unternehmensstimmung überraschend deutlich aufgehellt. "Das verarbeitende Gewerbe bleibt der Lichtblick", schrieb Thomas Gitzel, Chefvolkswirt der VP Bank. In Deutschland sei die Stimmung in der Industrie so gut wie zuletzt vor zwei Jahren. Nachholeffekte und die Reaktivierung internationaler Lieferketten schöben die Industrie derzeit an.

Bei aller Freude darüber sollte Gitzel zufolge aber nicht in Vergessenheit geraten, dass die Umstellung auf das Elektroauto eine tiefgreifende Zäsur für den europäischen Industriestandort sei. Der Experte fand deshalb auch mahnenden Worte: "Es ist davon auszugehen, dass beim Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe vorerst das Ende der Fahnenstange erreicht ist."

/ dpa-AFX

Marktberichte
[finanzen.net] · 23.09.2020 · 17:42 Uhr
[3 Kommentare]
 

Zahl der festgenommenen Demonstranten in Belarus gesunken

Polizeieinsatz
Minsk (dpa) - Bei den neuen Massenprotesten in Belarus (Weißrussland) gegen Staatschef Alexander […] (00)

Ben Wheatley: 'Rebecca' ist keine Hitchcock-Kopie

Ben Wheatley
(BANG) - Ben Wheatley hat sich bei den Dreharbeiten zu 'Rebecca' auf die Romanvorlage verlassen. Der 48- […] (00)
 
 
Diese Woche
20.10.2020(Heute)
19.10.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News