Seit dem vergangenen Jahr wütet in Zentralafrika eine Ebola-Epidemie. Bisher verlief die Infektion in rund 75 Prozent der Fälle tödlich. Den Ärzten blieb nichts anderes übrig, als die Symptome zu behandeln und auf einen positiven Krankheitsverlauf zu hoffen. Patienten wurden zudem so schnell wie ...

Kommentare

(2) BobBelcher · 14. August um 13:15
Hab ich auch gedacht. Hoffentlich verändert sich das Virus nicht so schnell. Dann gibts ne echt große chance.
(1) flapper · 14. August um 12:12
eine der rar gewordenen guten Nachrichten
 
Diese Woche
19.08.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News