Erdogan: Interessen gegen Athen «allen Mitteln» verteidigen

Konflikte
Foto: Turkish Presidency/APA Images via ZUMA Press Wire/dpa
Türkeis Präsident Recep Tayyip Erdogan gießt im Konflikt mit Griechenland Öl ins Feuer.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt im Konflikt mit Griechenland weiter auf rhetorische Eskalation. Die Beziehung zwischen der Türkei und Griechenland sind derzeit auf einem Tiefpunkt.

Istanbul (dpa) - Die Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan werde «die Rechte und Interessen unseres Landes gegen Griechenland verteidigen, und zwar mit allen Mitteln». Das sagte Erdogan laut Präsidialamt am Montagabend.

Die Beziehungen der beiden Nachbarländer und Nato-Mitglieder sind derzeit auf einem Tiefpunkt. Ankara argumentiert, Griechenland verstoße mit der Militarisierung von Inseln in der Ost-Ägäis gegen die Verträge von Lausanne (1923) und Paris (1947). Erdogan hatte dem Nachbarn in dem Zusammenhang kürzlich mit dem Satz gedroht: «Wir können plötzlich eines Nachts kommen». Athen begründet die Militarisierung mit einer Bedrohung durch Ankara und dem Recht eines jeden Staates auf Selbstverteidigung.

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis hatte Erdogan vergangene Woche erneut Gespräche angeboten. Erdogan lehnt direkte Gespräche mit Vertretern Griechenlands bisher ab.

Konflikte / Kyriakos Mitsotakis / Recep Tayyip Erdogan / Türkei / Griechenland
26.09.2022 · 18:05 Uhr
[4 Kommentare]
 
Globale Rüstungsverkäufe steigen trotz Lieferkettenproblemen
Stockholm (dpa) - Die 100 größten Rüstungskonzerne der Erde haben im Jahr vor dem Ukraine-Krieg […] (02)
Review – Potion Permit – Für die Gesundheit an den Kessel
Was macht für euch ein gutes Spiel aus? Bei mir sind es verschiedene Aspekte, die für mich aufeinander […] (02)
Großes Neucasting für «Lord of the Rings: The Rings of Power»
Bild: Quotenmeter Die zweite Staffel von Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht hat sieben […] (00)
Rita Ora: Sie ist wirklich nicht Beyoncés Becky
(BANG) - Rita Ora hat sechs Jahre Spekulationen beendet, indem sie darauf bestand, dass sie definitiv nicht „Becky with the good hair“ ist. Es wurde lange gemunkelt, dass die 32-Jährige die mysteriöse Frau […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
05.12.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News