Epic Games weiter auf Shoppingtour – jetzt wird auch Fall-Guys-Entwickler Mediatonic gekauft
Die Fortnite-Entwickler haben sich den nächsten großen Fisch angeln können.

Epic Games scheint nicht genug bekommen zu können – nachdem sie vor kurzem Rocket-League-Entwickler Psyonix aufgekauft hatten, machten sie jetzt die Fall-Guys-Entwickler Mediatonic zu einem Teil ihres Portfolios.

Für eine unbekannte Summe wurde die gesamte Tonic Games Group gekauft, die eben auch Mediatonic beinhaltet. Die angekündigten Varianten von Fall Guys für die Switch und die Xbox sollen natürlich trotzdem noch kommen – dann aber unter dem Namen von Epic Games. Die für Epic Games naheliegende Umstellung auf ein Free-2-Play-Modell wurde bisher noch nicht kommentiert.

Games / PlayStation / Epic Games
[game-dna.de] · 03.03.2021 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]
 

Laschet wird Kanzlerkandidat - Ringen um Geschlossenheit

CDU-Chef Armin Laschet zur Kanzlerkandidatenfrage der Union
Berlin/München (dpa) - Nach dem Ende des erbitterten Machtkampfs um die Kanzlerkandidatur sind CDU und CSU […] (03)

Horizon Zero Dawn: Complete Edition ab sofort kostenlos für PS4 verfügbar

Die Complete Edition von Horizon Zero Dawn für PlayStation 4 ist ab sofort kostenlos erhältlich. Neben dem mehrfach ausgezeichneten Action-Rollenspiel enthält diese Edition auch die Erweiterung „The Frozen […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News