Entscheidend ist die passende Strategie – EVACO #datatalk 2022

EVACO #datatalk 2022

Duisburg, 28.09.2022 (PresseBox) - Das Aufkommen von Daten in Unternehmen ist immens. Doch viel zu oft werden wertvolle Daten mehr oder weniger lediglich verwaltet, anstatt strategisch eingesetzt. Dabei bieten sie ein enormes Erfolgspotenzial. EVACO unterstützt Unternehmen dabei, aus Daten Wissen zu generieren und bietet mit dem #datatalk congress eine Veranstaltung, die auf verschiedenen Wegen echtes Datenstrategie-Knowhow vermittelt. Denn der #datatalk 2022 setzt sich aus den Elementen Workshop, Networking, Vorträgen und Live-Talk zusammen.

Die strategische Nutzung von Daten bietet die Möglichkeit solide, zukunftsweisende Entscheidungen treffen zu können. Daten bedeuten somit Chancen – ob sie für neue Geschäftsmodelle, Methoden, Prozesse, Lösungswege, Geschäftsfelder, Services oder Ansätze eingesetzt werden. Mit dem #datatalk congress am 18. Oktober 2022 lädt EVACO das sechste Mal zum Business und Data Analytics Event für den fachbezogenen Austausch ein. Unter dem Dach des Oktogons auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen bietet sich die Gelegenheit, den Einsatz verschiedener Tools selbst zu testen, von Lösungswegen anderer Unternehmen zu lernen, mit Experten verschiedener Fachbereiche zu diskutieren und sich mit dateninteressierten Personen auszutauschen – vollkommen unabhängig von der Unternehmensgröße oder -branche.

„EVACO setzt bereits seit Jahren auf ein ganzheitliches Konzept zur Datenintegration und Datenanalyse, damit intelligente Tools uneingeschränkt und effizient genutzt werden“, erläutert Geschäftsführer Alexander Willinek. „Datenkompetenz ist unser Ziel und um diese zu erreichen, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden eine jeweils individuelle Strategie.“ Erstmalig beginnt der #datatalk in diesem Jahr mit zwei Workshops, in denen die Teilnehmer zweieinhalb Stunden lang vollkommen kostenfrei testen können, welche Insights sich mit ThoughtSpot herausfinden lassen oder welche Möglichkeiten sich für die Modernisierung ihres Data Warehouse mit TimeXtender eröffnen. Bis zu zehn Teilnehmer pro Workshop können Funktionen und Vorteile der Tools in der Praxis kennenlernen, wahlweise mit Testdaten oder ihren eigenen Daten.

Wie gewohnt bietet der #datatalk congress 2022 darüber hinaus neue Impulse und Anregungen zu Lösungswegen und pragmatische Tipps für eigene Projekte rund um Künstliche Intelligenz, Business Intelligence und Data Integration. Im Fokus steht dabei die Frage: „Wie steuere ich mein Unternehmen basierend auf validen Kennzahlen?“. Nach der Begrüßung durch EVACO Geschäftsführer Alexander Willinek startet Sebastian Buntkirchen, Direktor Fans & Vereinsangelegenheiten bei FC Schalke 04, mit der Keynote zum Mehrwert von Corporate Social Responsibility. Im Anschluss ist Manuel Rühl, Data Analyst bei Adolf Roth GmbH & Co. KG, Prozessverbrechen auf der Spur. Nach der Mittagspause heißt es dann ‚Mobilisieren Sie Ihre Daten – Self-Service Analytics mit der Snowflake Data Cloud und ThoughtSpot‘. Dr. Stefan Jensen, Senior Manager Sales Engineering bei Snowflake Inc., zeigt hier auf, wie die Kombination beider Lösungen vollen Datenzugriff erlaubt und dabei keinen User außen vorlässt. Dies ermöglicht eine lokale und globale Zusammenarbeit gleichermaßen, die es erleichtert, Daten zu analysieren und zu teilen.

Abschließen wird das diesjährige BI-Event ein 45-minütiger Live-Talk mit BI or DIE, welcher die Gelegenheit für die Teilnehmer bietet, alle Fragen zu Tools, Visualisierungen, Analysen, Dashboarding oder Self-Service live von und mit den Experten von reportingimpulse Andreas Wiener, Kai-Uwe Stahl und Oliver Ulbrich sowie Matthias Wiciok von EVACO zu diskutieren. Die Fragen werden bereits im Vorfeld gesammelt und am Veranstaltungstag live auf der Bühne beantwortet. Ziel der #datatalk Veranstaltungen ist es, den branchen- und fachbereichsübergreifenden Dialog im Bereich Business und Data Analytics zu fördern, dafür bietet EVACO praxisrelevante Inspiration und den Raum für aktives Networking. Unterstützt wird der #datatalk congress 2022 von den Softwareanbietern Qlik, PlatformManager, ThoughtSpot und TimeXtender.

Weitere Informationen zum Event der EVACO am 18. Oktober 2022 sowie die kostenfreie Anmeldung finden Sie unter https://www.evaco.de/microsite/datatalk-congress-2022/.

Software
[pressebox.de] · 28.09.2022 · 17:32 Uhr
[0 Kommentare]
 
Iran will Sittenpolizei aufgelöst haben
Teheran (dpa) - Nach anhaltenden Demonstrationen im Iran hat die politische Führung unerwartet Maßnahmen […] (11)
«Jetzt schon eine WM-Legende»: Mbappé entzaubert Polen
Al-Thumama (dpa) - Bei der nächsten Gala von Kylian Mbappé blieb Robert Lewandowski nur die […] (02)
Woche vor dem zweiten Advent: Leichter Aufwärtstrend im Weihnachtsgeschäft
Das Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel gewinnt in der Woche vor dem zweiten Advent etwas an […] (00)
Studiocanal kauft Serienrechte für Aggodjie
Bild: Quotenmeter Aggodjie ist eine englischsprachige Serie, die auf der außergewöhnlichen und wahren […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
05.12.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News