Fußball-EM

England müht sich zum Gruppensieg - Slowenen feiern

25. Juni 2024, 23:12 Uhr · Quelle: dpa
Foto: Marius Becker/dpa
Die Three Lions um Harry Kane zeigten gegen Slowenien erneut einen zähen Auftritt.
Titelanwärter England enttäuscht auch im dritten EM-Spiel, entgeht aber vorerst einem Duell mit Gastgeber Deutschland. Bayern-Star Kane bleibt zuversichtlich, auch die Slowenen kommen weiter.

Köln (dpa) - Die englischen Profis um Harry Kane applaudierten nach der Nullnummer artig ihren Fans, doch wie glückliche Gruppensieger sahen sie überhaupt nicht aus. Die Slowenen hingegen setzten nach ihrem dritten Remis im dritten Spiel bei der Fußball-EM zu einer spontanen Party an und feierten ihr überraschendes Weiterkommen wie einen Titel.

Die Three Lions haben mit dem 0:0 immerhin ein frühes Duell mit Gastgeber Deutschland vermieden, weil Dänemark und Serbien parallel auch 0:0 spielten. «Wir sind in der K.o.-Runde. Wir haben uns immer wieder in den K.o.-Runden gesteigert, das müssen wir wieder machen. Wir freuen uns auf das Achtelfinale», sagte Kapitän Kane.

Dänen in Fair-Play-Wertung vor Slowenien

Vor 41.536 Zuschauern lieferten der Bayern-Star und seine Kollegen den nächsten lethargischen Auftritt. Die Kritik in der Heimat dürfte zunehmen. Slowenien erkämpfte sich dagegen leidenschaftlich den dritten Platz hinter Deutschland-Gegner Dänemark und ist ebenfalls im Achtelfinale dabei. Nach gleicher Punktanzahl und gleichem Torverhältnis entschied die Fair-Play-Wertung zugunsten des Europameisters von 1992, der am Samstag (21.00 Uhr) in Dortmund auf die DFB-Elf trifft.

Bei den Three Lions ist von Titeltauglichkeit bislang nichts zu sehen. Bis zum Achtelfinale am Sonntag (18.00 Uhr) in Gelsenkirchen muss sich England deutlich steigern, um drei Jahre nach dem Finaleinzug von Wembley nicht früh zu scheitern. Möglicher Gegner ist dann die Niederlande, die am frühen Abend mit 2:3 gegen Österreich verloren hatte und so auf Platz drei der Gruppe D abgerutscht war.

Gute Erinnerungen an Köln

Zehntausende englische Fans hatten vor dem Spiel einen herrlichen Sommertag am Rhein genossen. Schon um die Mittagszeit waren die Kneipen und Restaurants bestens gefüllt. Die Anhänger der Three Lions waren deutlich in der Überzahl und besangen «Dancing in the Dark» von Bruce Springsteen, was jetzt schon zu dieser EM gehört wie hüpfende Niederländer in Orange.

Der eine oder andere besonders treue Anhänger brachte gute Erinnerungen mit nach Köln, wo England bereits 2006 bei der WM den Gruppensieg perfekt gemacht hatte. Das war auch diesmal das Ziel. Nach einigen harten Tagen mit harscher Kritik machte Coach Southgate dennoch das, was er seit seinem Amtsantritt 2016 macht: Er änderte nicht viel. 

Mit dem üblichen weißen Poloshirt und lediglich einem Wechsel - Conor Gallagher für Trent Alexander-Arnold - nach dem 1:1 gegen Dänemark sollte Schwung für die seit Montagabend sicher erreichte K.o.-Phase aufgenommen werden.

Slowenien traut sich

Doch vieles erinnerte an die ersten beiden verpatzten Auftritte, bei denen für den EM-Favoriten lediglich das Ergebnis stimmte. Jude Bellingham und John Stones leisteten sich schlampige Zuspiele, Stockfehler folgte auf Stockfehler. Und obwohl der krasse Außenseiter aus Slowenien nur einen Punkt benötigte, traute sich das Team von Trainer Matjaz Kek angesichts des passiven Gegners in die Offensive. Leipzigs Benjamin Sesko (5.) vergab per Kopf die erste Gelegenheit.

Englands Klasse blitzte nur sporadisch auf, so zum Beispiel nach 20 Minuten: Nach einer sehenswerten Kombination über Declan Rice und Phil Foden schoss Bukayo Saka das vermeintliche Führungstor. Doch Foden hatte zuvor deutlich im Abseits gestanden. 

England noch lascher als bislang

Auch Kane hatte gegen die wuchtigen Innenverteidiger der Slowenen einen schweren Stand, seine ersten Abschlussversuche wurden geblockt oder von Torwart Jan Oblak gefangen. Gallagher und Kane verpassten kurz vor der Pause eine scharfe Hereingabe, es war Englands beste Chance. Verdient wäre eine englische Pausenführung nach erneut schwachen 45 Minuten nicht gewesen. Der Auftritt wirkte noch lascher als in den vorangegangenen Spielen.

Southgate brachte dann Youngster Kobbie Mainoo, der sich mit seiner bisherigen Mini-Rolle sichtlich unzufrieden zeigte. Doch auf dem Rasen tat sich nicht viel. Aus Mangel an sehenswerten Angriffen bejubelten die Fans der Engländer sogar lautstark jeden Eckball ihres Teams, das mit dem körperlichen Gegner sichtlich zu kämpfen hatte. Ein wuchtiger Schuss von Rice (73.) strich knapp am langen Eck vorbei.

Sport / Fußball / EM / Gruppe C / Spieltext / Deutschland / England / Slowenien / Nordrhein-Westfalen
25.06.2024 · 23:12 Uhr
[3 Kommentare]
Bayer-Trainer Xabi Alonso
Leverkusen (dpa) - Der deutsche Fußballmeister Bayer Leverkusen ist heute in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Ein Großteil des Kaders von Erfolgstrainer Xabi Alonso unterzog sich der obligatorischen Leistungsdiagnostik. Mit dabei war auch der vom FC Girona verpflichtete Mittelfeldspieler Aleix Garcia und der aus Rennes zum Werksclub gewechselte französische U21-Nationalspieler Jeanuël Belocian. Die elf Profis, die an der EM (9) […] (00)
vor 6 Minuten
Joe Biden (Archiv)
Brüssel - Nach dem Attentat auf Donald Trump sieht die FDP-Europapolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann weiterhin Siegchancen der Demokratischen Partei bei der Präsidentschaftswahl in den USA. "Die Republikaner nutzen bereits die Fotos, um die Unbesiegbarkeit Trumps zu verbreiten, Trump eignet sich aber nicht als Märtyrer", sagte Strack-Zimmermann den Zeitungen der Funke-Mediengruppe […] (02)
vor 18 Minuten
Katie Price
(BANG) - Katie Price hat sich in diesem Jahr drei erfolglosen IVF-Behandlungen unterzogen. Die britische TV-Bekanntheit, die aus einer früheren Beziehung die Kinder Harvey (22), Junior (19), Princess (17), Jett (10) und Bunny (9) hat, ist derzeit mit dem Reality-Star JJ Slater zusammen. Nun verrät Katie, dass sie es mit künstlicher Befruchtung probiert hat, um ein weiteres Baby zu bekommen - […] (02)
vor 4 Stunden
Apple's Vision Pro: Die neue Ära des "Spatial Computing"?
Markteinführung in Deutschland Apple markiert diese Woche mit dem deutschlandweiten Verkaufsstart der Vision Pro einen bedeutenden Meilenstein in der Welt des "räumlichen Computings". Apple Vision Pro Apple Vision Pro ist der erste räumliche Computer von Apple. Mit revolutionärer Technologie vereint sie digitale Inhalte nahtlos mit deiner Umgebung. Apple (Deutschland) Diese […] (00)
vor 4 Stunden
Die Sims 4 zeigt Features des Verliebt-Erweiterungspacks im neuen Trailer
EA und Maxis präsentieren einen neuen Trailer für das Die Sims 4 Verliebt-Erweiterungspack, das am 25. Juli für PC über EA app, Mac über Origin, Epic Games Store und Steam, PlayStation5, PlayStation4, Xbox Series X|S und Xbox One erscheint. Der offizielle Gameplay-Trailer zeigt die Features des romantischen Erweiterungspacks und kann hier angesehen werden: Das neue Video wirft einen […] (00)
Gestern um 07:47
Europa Open Air wird vom Ersten übertragen
Das Erste strahlt am Freitag, den 23. August 2024, um 22.20 Uhr das Europa Open Air 2024 aus. Zum Saisonauftakt veranstaltet das hr-Sinfonieorchester in Kooperation mit der Europäischen Zentralbank erneut ein Open-Air-Konzert. In der außergewöhnlichen Atmosphäre am Frankfurter Mainufer erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer unter der Leitung von Chefdirigent Alain Altinoglu erneut eine musikalische Darbietung von höchster Qualität sowie ein […] (01)
vor 1 Stunde
Geheime Rendite-Könige: Entdecken Sie die Top-Aktien im Juli 2024
Einführung in die Anlagestrategie des Monats Aufgrund vieler wirtschaftlicher Unsicherheiten suchen Anleger nach Anlagemöglichkeiten, die nicht nur sicher sind, sondern auch das Potenzial für überdurchschnittliche Renditen bieten. Diesen Monat hat AlleAktien mehrere solcher Gelegenheiten in ihrer Serie "Kaufenswerte Aktien des Monats" vorgestellt, die vielversprechende Renditechancen in den […] (00)
vor 3 Stunden
Wenn die Klimaerwärmung in die Dachwohnung kommt
Koblenz-Rauental, 13.07.2024 (lifePR) - Im Urlaub werden tropische Nächte meist als ganz romantisch empfunden. In der Dachwohnung zuhause werden aus tropischen Nächten aber meist schlaflose Nächte. Schlaflose Nächte drohen allerdings auch, wenn nach dem Winter die Heizkostenabrechnung kommt. Die Ursache dafür könnte in der nicht (mehr) zeit- und klimagerechten Wärmedämmung im Dachbereich zu finden […] (02)
Gestern um 08:34
 
Frank-Walter Steinmeier (Archiv)
Berlin - Nach Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier […] (00)
Deutschland - Niederlande
Hamburg (dpa) - Ein Olympia-Tattoo fehlt noch auf der rechten Wade von Daniel Theis - das soll […] (00)
Mordversuch an Trump?
Schockmoment in Pennsylvania Im Dunstkreis des amerikanischen Wahlkampfs zeichnen sich Szenen […] (00)
Apple Vision Pro in Deutschland seit Freitag erhältlich
Seit dem gestrigen Freitag ist das Apple Vision Pro Headset in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, […] (00)
Motsi Mabuse
(BANG) - Motsi Mabuse ist für ihre Hingucker-Looks bei ‚Let's Dance' bekannt. Nun zeigt sie […] (00)
Neue LaLiga-Doku kommt
Der Streaming-Anbieter Netflix präsentiert den offiziellen Teaser-Trailer für die erste Sport-Doku-Serie […] (01)
 
 
Suchbegriff