Endspurt in der Formel1: Wo fahren die Boliden ab 2021?

Was das Ganze mit Mick Schumacher zu tun hat. Außerdem: Ein großer Tennis-Block. Rockt Alex Zverev die Quoten?

Brumm brumm

Die Formel1 geht in dieser Saison auf ihre Zielgerade. Die deutschen Fans fragen sich nach dem Rennen in Japan: Ist Lewis Hamilton und somit Mercedes der Weltmeister-Titel noch zu nehmen? Dass ein anderer Fahrer sich am Ende krönt, gilt vermutlich als nicht so wahrscheinlich. Somit wäre es unter dem Strich eine tendenziell eher langweilige Saison gewesen, die dem deutschen Fernsehen aber dennoch hohe Zuschauerzahlen einbrachte. Besonders Sky dürfte zufrieden sein - grob um eine halbe Million sahen die Sendungen. Sky war nach einjähriger Pause sehr kurzfristig wieder eingestiegen und überträgt so umfassend wie kein anderer Sender in Deutschland. Allerdings werden die Rennen “nur” aus München kommentiert. Eine völlige Vor-Ort-Präsenz, so hieß es im Spätwinter, sei wegen der Kurzfristig der Vertragsunterzeichnung nicht mehr möglich gewesen. Für 2020 wurde sie aber nicht ausgeschlossen.

2020 ist ein gutes Stichwort: Sowohl der Vertrag mit dem langjährigen Free-TV-Partner RTL als auch mit Sky enden mit dem Finale der nächsten Saison. Für die Zeit ab 2021 muss Formel1-Besitzer Libertymedia also neue Kontrakte abschließen. Grundsätzlich zeichnet sich hier ein klares Bild ab. Libertymedia hatte schon im vergangenen Jahr immer davon gesprochen, dass man einen Mix aus Pay-TV und Free-TV bevorzuge. Das Wunschmodell der Rechtegeber wäre dabei sicherlich eines, wie es in England bis Ende 2018 praktiziert wurde.

Etwa die Hälfte aller Rennen blieben damit im Free-TV - das beruhigt die Herstelle, die ihre Autos und ihre Marke gerne vor einem Millionenpublikum fahren sehen. Die andere Hälfte läuft exklusiv nur im Pay-TV. Das sorgt im besten Fall für zusätzliche Abos und spült somit mehr Geld in die Kassen der Rechtegeber. In Deutschland ist die Situation grundsätzlich einfacher geworden: Die TV-Sender haben erkannt, dass das gelaunchte F1TV wegen zahlreicher technischer Probleme kein wirklicher Konkurrent ist.

Zudem könnte die Rennserie bald schon wieder deutlich an Gewicht gewinnen. Denn: Mit Mick Schumacher drängt der nächste ganz große Name in die Königsklasse des Motorsports. Beobachter der Rennszene sind sich sicher, dass der Sohn von Michael spätestens 2021 ein Cockpit haben wird. Einige wären auch nicht überrascht, würde er schon in der kommenden Saison bei einem kleineren Team mitfahren. Die ersten Schritte von Mick will natürlich kein Sender verpassen. Dass sowohl seitens RTL als auch seitens Sky entsprechend großes Interesse an einer Vertragsverlängerung der Formel1 besteht, erscheint logisch. Allerdings wäre da noch ein kleiner Punkt, den es nicht zu vergessen gilt. Vermutlich werden die neuen Verträge erst nach den neuen Bundesliga-Verträgen (und natürlich nach den Champions League-Verträgen) ausgehandelt. Je nachdem wie sehr sich die Sender im Fußball finanziell verausgaben, bleibt mehr oder weniger Geld für den Motorsport übrig.

Mic'd Up

Sky Deutschland hat am Wochenende erstmals in einem regulären Handball-Bundesliga-Spiel Mikros an einem Spieler angebracht und seinen Zuschauern somit seltene Eindrücke von der Platte ermöglicht. Carsten Lichtlein (Erlangen) war mit entsprechender Technik ausgestattet. Getestet wurde das Angebot schon einmal Anfang des Jahres bei einem Allstar-Game. In den USA ist Mic'd Up längst ein Begriff, in Deutschland sind in diesem Herbst die Cable Guys zu MagentaSport zurückgekehrt.

DAZN bleibt am Korb

DAZN ist mit seinem umfangreichen Angebot an Spielen aus der National Basketball Association (NBA) einer der wichtigsten Basketballsender des Landes. Jetzt wurde bekannt, dass der Streaming-Dienst seine Rechte an der Basketball-Champions-League um ein Jahr und somit bis Sommer 2020 verlängert hat. Neben den Vorjahresteilnehmern Telekom Baskets Bonn und Brose Bamberg können sich deutsche Basketballfans auf die Premiere von SC Rasta Vechta in der Champions League freuen. DAZN zeigt die Spiele der deutschen Teams in der Gruppenphase, die K.-o.-Phase und das „Final Four“ live und exklusiv in Deutschland und Österreich, sowie non-exklusiv in der Schweiz.

Von 50 auf 100

7Sports stockt seine Anteile an der eSports GSA GmbH von bisher 50 auf 100 Prozent auf. Damit gehen auch die Marke sowie die Domain des Newsportals www.eSports.com auf 7Sports über. Bislang hat sich 7Sports auf die deutschsprachigen Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz fokussiert. Mit der vollständigen Übernahme von eSports.com wird das Unternehmen seine Aktivitäten nun auch international forcieren. Stefan Zant, Geschäftsführer 7Sports und eSports GSA GmbH: „Wir haben bereits mit der NFL bewiesen, dass wir Sportarten in Deutschland aus der Nische holen und populär machen können. Genau diesen Weg gehen wir jetzt auch mit eSports. Im ersten Schritt geht es darum, dem Publikum die neue Trendsportart zu erklären. Das leisten wir über die redaktionelle Einbindung auf unseren reichweitenstarken TV-Sendern. Wir bieten Live-Übertragungen, zeigen Wiederholungen von Schlüsselszenen und ordnen Spielzüge, Taktiken und Strategien über unsere Experten ein – genau so, wie man es von großen Sportarten kennt."

Wie gut springt der Ball bei Sky?

Saisonschlussspurt auch im Herren-Tennis. In der vergangenen Woche berichtete Sky Sport sehr ausführlich vom hochkarätig besetzten ATP-Tennisturnier in China. Am Donnerstag etwa spielt ab kurz vor 15 Uhr Alex Zverev im Viertelfinale gegen Andrei Andrejewitsch Rublev. Das Spiel gegen den Russen verfolgten im Schnitt 30.000 Zuschauer. In der klassischen Zielgruppe punktete Sky Sport mit 0,5 Prozent Marktanteil. Das ist kein schlechter Wert, bedenkt man, dass das Match wegen Verzögerungen bei der vorherigen Partie mit etwa einer Stunde Verspätung begonnen wurde. Keine messbaren Zuschauerzahlen hatte derweil die am Donnerstagvormittag übertragene Partie von Novak Djokovic gegen John Isner.

Zverev schaffte es im weiteren Turnier-Verlauf bis ins Finale und stand am Sonntagvormittag Daniil Medwedew gegenüber (und verlor deutlich). Bei Sky Sport schauten rund 40.000 Menschen zu, die Hälfte davon gehörte zur klassischen Zielgruppe.

Puck-Doppelpack

Sport1 zeigte am Dienstagabend zwei Spiele aus der Eishockey-Champions-League. Diese hat im EIshockey einen deutlich geringeren Stellenwert als etwa im Fußball oder im Handball. Dennoch; Fans beschert sie Spiele gegen Mannschaften, gegen die DEL-Teams sonst nie spielen. Mannheim gastierte vergangenen Dienstag in Stockholm, gespielt wurde ab 18 Uhr. Sport1 übertrug, musste sich aber mit gerade einmal rund 100.000 Zuschauern zufrieden geben. Ab 20.30 Uhr hatte der Sender dann eine Konferenz im Programm, da sowohl Red Bull München als auch die Augsburger Panther parallel spielten: Die Reichweite klettere auf 141.000 Seher.

Dazu auch unsere Frage der Woche: Sollten die Funktionäre die Eishockey Champions League umbauen, sodass diese größere Bedeutung einnimmt?

Vergangene Woche wollten wir wissen, wo Sie die Fußball-Bundesliga am Liebsten schauen. Das Ergebnis: Rund 50 Prozent verfolgen den Ballsport am liebsten bei Sky, 38 Prozent bei DAZN. Nur etwas mehr als elf Prozent sehen die Liga in Highlight-Form bei ARD und ZDF.
Quoten / Wöchentliche Reihen / Sportcheck
14.10.2019 · 08:43 Uhr
[1 Kommentar]

Kino/TV-News

12.11. 21:09 | (00) Die Kritiker: Eine Klasse für sich
12.11. 18:45 | (00) The Voice rutscht ab, 9-1-1 legt zu
12.11. 17:15 | (00) Chris Pratt musste den Titel ändern
12.11. 16:45 | (00) Endlich: Disney+ erblickt das Licht der Welt
12.11. 15:11 | (01) «Inspector Barnaby»: Neue Folgen starten zur Weihnachtszeit
12.11. 14:30 | (00) Statement trifft Cop-Thriller: «Black and Blue»
12.11. 14:26 | (00) Otto Waalkes' «Catweazle» und eine neue «Winnetou»-Interpretation erhalten ...
12.11. 13:49 | (00) Ricky Gervais führt wieder durch die Golden Globes
12.11. 13:23 | (00) Sat.1 setzt «Catch» wohl Anfang 2020 fort
12.11. 13:00 | (01) Quotencheck: «Charmed»
12.11. 12:30 | (00) 2021 im Kino: Hollywood-Nostalgie mit Emma Stone, Brad Pitt und Damien Chazelle
12.11. 12:27 | (00) «Wer wird Millionär»-Moderator Günther Jauch: ‚Habe mich dafür eingesetzt, dass ...
12.11. 12:15 | (00) Mark Ruffalo unterstützt Tessa Thompson
12.11. 12:15 | (00) Chris Evans: Captain America-Comeback?
12.11. 12:07 | (00) «Titans»: DC Universe ordert eine dritte Runde
12.11. 11:54 | (00) Politische Verschwörungen mit actiongeladenen Kämpfen in zweiter «Jack Ryan»- ...
12.11. 11:29 | (02) Neue WDR-Show stellt im Dezember deutsche Städte humorvoll vor
12.11. 10:45 | (00) Tom Felton: Kein 'Cursed Child'-Film
12.11. 10:45 | (01) Mario Barth auf die Ohren: Der Komiker macht jetzt auch Radio und einen Podcast
12.11. 10:40 | (00) Fortsetzung vor der Premiere: Passau bekommt zweiten Krimi im Ersten
12.11. 10:39 | (00) Radiobeben in Hamburg: Energy Hamburg vor dem Ende?
12.11. 10:15 | (00) «Sisi»: Neue Serie erzählt «Sissi» nach – aber dramatisch
12.11. 10:05 | (00) Aus die Maus: RTL beendet «Jenny – Echt gerecht»
12.11. 09:29 | (00) Noch ein Neuzugang: Markus Pfeiffer kommt zu «Sturm der Liebe»
12.11. 09:09 | (00) Österreichs Oscar-Hoffnung «Joy» wird disqualifiziert
12.11. 08:28 | (01) RTL-Nachmittag zuerst top, dann flop
12.11. 08:18 | (00) Beethoven-Jahr: Das Erste besetzt Event-Film mit Tobias Moretti
12.11. 08:13 | (00) 0,05 Millionen fehlten zum Tagessieg: Staffelbestwert für Inka Bause und «Bauer ...
12.11. 08:13 | (00) Sorry, Nitro: RTL schnappt sich die nächsten Wochen die Europa League
12.11. 08:10 | (00) «SOKO Potsdam» noch nicht in Bestform
12.11. 08:09 | (00) Primetime-Check: Montag, 11. November 2019
12.11. 08:07 | (00) Autsch, Sat.1: Minusrekord für «akte» nach schon desolatem Primetime-Krimi
12.11. 08:02 | (00) Ausgerechnet mit Sendung 50: Klaas‘ «Late Night Berlin» fällt tief ins ...
12.11. 08:00 | (00) WELT holt Fanny Fee Werther für die Nachrichten
12.11. 07:55 | (00) Six Seasons and a Movie: «Community»-Cast wartet auf ein Drehbuch
12.11. 07:42 | (00) «The Walking Dead» lässt Federn
12.11. 07:40 | (00) You - Du wirst mich lieben: Staffel 2 erscheint noch in diesem Jahr
12.11. 06:50 | (00) ABC arbeitet nicht mehr mit Live-Zuschauerzahlen
12.11. 06:50 | (00) Kim Rozenfeld verlässt Apple
12.11. 06:49 | (00) Neuer Vertrag für Will Graham
12.11. 06:48 | (00) Letzte «Criminal Minds»-Staffel startet im Januar
11.11. 17:50 | (00) The Simpsons profitieren von Football-Übertragungen
11.11. 17:32 | (00) Die Planung hat begonnen: Sky Sport stellt sich für die nächsten Jahre auf
11.11. 17:15 | (00) Ed Skrein möchte Soldaten ehren
11.11. 17:07 | (00) Es geht nach Antigua: Silbereisen startet mit Stress am Traumschiff
11.11. 15:00 | (01) Kevin Feige: Das sagt er zu Martin Scorseses Marvel-Kritik
11.11. 15:00 | (00) Emilia Clarke: Genervt von Fans, die Freude am Spoilern haben
11.11. 14:25 | (00) Mit Promibesetzung: KiKa macht Adventsshow aus Erfurt
11.11. 13:00 | (00) Quotencheck: The Voice of Germany
11.11. 12:16 | (01) Auch Horst Lichter sucht 2019 noch das Glück
11.11. 11:58 | (00) MEDION® LIFE® X15049 TV für 299,95 € inkl. Versand dank Rabattcode
11.11. 11:45 | (00) ZDF produziert neuen Psychothriller in Wismar
11.11. 11:32 | (00) Neue Serie von BBC One und ZDFneo erhält zweite Staffel
11.11. 11:30 | (00) Plasberg lädt wieder zum Jahresquiz
11.11. 10:30 | (00) Vier neue Filme von «Maria Wern, Kripo Gotland» in Produktion
11.11. 10:17 | (00) Die Kritiker: Irgendwas bleibt immer
11.11. 09:56 | (00) Am Spendentag: RTL verkauft ganze Werbeinsel an eine Firma
11.11. 09:44 | (00) Fehlstart nach Maß: AppleTV+ ist ein Rohrkrepierer
11.11. 09:41 | (01) Nach der Erstausstrahlung: One holt alte «Doctor Who»-Folgen
11.11. 09:40 | (00) «Das perfekte Geheimnis» wollen Viele erfahren
11.11. 09:22 | (00) Schluss mit Ausreden: Dem Privatfernsehen laufen die jungen Zuschauer weg
11.11. 09:15 | (04) Dame Helen Mirren: Jünger machen, bitte!
11.11. 08:46 | (00) Trecker Babes weiter im Quotentief
11.11. 08:29 | (00) Der Braten wird für Grill den Henssler immer fetter
11.11. 08:19 | (00) Primetime-Check: Sonntag, 10. November 2019
11.11. 08:15 | (06) Xiaomi Mi Box S Android TV Box mit 4K und Google Assistant für 47,19 € inkl. DE- ...
11.11. 08:12 | (00) Tatort: Leben nach dem Tod siegt bei Jung und Alt
11.11. 07:57 | (00) The Voice of Germany zum Finale über Vorjahresniveau
11.11. 07:36 | (00) Ramsey als Quotenkönig
11.11. 06:53 | (00) Team Griffkraft darf weitermachen
11.11. 05:52 | (00) Die Kritiker: «Mörderische Tage – Julia Durant ermittelt»
10.11. 15:45 | (00) Anker Soundcore Flare Bluetooth-Lautsprecher im Doppelpack ab 67,89 €
10.11. 13:30 | (01) Wie stark war «Sturm der Liebe» mit Denise und Joshua wirklich?
10.11. 13:20 | (00) Logitech Harmony Elite inkl. Hub ab 137,89 €
10.11. 11:37 | (00) «Paddington 2», Helene Fischer und mehr: Das sind die ZDF-Weihnachtshöhepunkte
10.11. 11:00 | (01) Krieg der Welten – Das unspektakuläre Ende der Menschheit
10.11. 09:15 | (00) Kristen Stewart: Daher kam die Idee
10.11. 09:15 | (01) Emilia Clarke: Ihre Traumrolle
10.11. 09:05 | (00) Logitech Harmony Companion Universalfernbedienung mit Hub ab 54,86 €
10.11. 09:00 | (00) Die glorreichen 6: Comicverfilmungen ohne Superhelden (Teil IV)
10.11. 08:53 | (02) VOX stellt Sendeplan auf den Kopf: Thelen-Abschied bei Die Höhle der Löwen im ...
10.11. 08:40 | (00) Die neuen «Hindafing»-Folgen: Die Suche nach einem Hoffnungsschimmer
10.11. 08:39 | (00) Primetime-Check: Samstag, 9. November 2019
10.11. 08:32 | (00) «Law & Order: SVU» meldet sich mit leicht gestiegenen Werten zurück
10.11. 08:30 | (00) Die Avengers kämpfen um das halbe Universum, Tom Ripley um seinen Verstand
10.11. 08:17 | (01) «Schlag den Star»: Frauen-Duell und lange Sendezeit lassen die Quoten anziehen
10.11. 08:05 | (00) Bei Sky und dem ZDF: Bayern-Dortmund-Begegnung sorgt für hohes Interesse
10.11. 07:50 | (00) «Das Supertalent» siegt mit so wenig jungen Zuschauern wie nie
09.11. 23:08 | (03) Frank Thelen hört bei Die Höhle der Löwen auf
09.11. 19:49 | (05) Staffel-Rekord: «The Blacklist» nimmt Fahrt auf
09.11. 19:28 | (03) Nix geht: Sky Go bleibt bei Bundesliga-Topspiel zunächst schwarz
09.11. 19:25 | (00) Apple HomePod (MQHW2D/A) in Spacegrau oder weiß für 249 € inkl. Versand – 41 € ...
09.11. 19:10 | (00) JBL E65BTNC Kopfhörer für 69 € inkl. Versand – 30 € gespart
09.11. 14:00 | (00) Wie schlägt sich Family Guy bei ProSieben Maxx?
09.11. 13:16 | (00) Weihnachten im Disney Channel: Beni Weber erfüllt Kinderwünsche, Tim Allen wird ...
09.11. 12:39 | (00) «Halo»: Neue Darsteller für PC-Adaption an Bord
09.11. 12:38 | (00) «Severance»: ABC bestellt Serie von Ben Stiller
09.11. 12:34 | (00) ABC setzt «Fresh off the Boat» ab
09.11. 12:00 | (00) Eko Fresh rappt zum Mauerfall
09.11. 10:45 | (00) Taron Egerton: Enttäuscht von 'Robin Hood'
 
Diese Woche
12.11.2019(Heute)
11.11.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News