Endlich: Disney+ erblickt das Licht der Welt

In den Vereinigten Staaten von Amerika startete der Disney-Konzern sein bis dato größtes Projekt: Disney+ ist nun offiziell online.

In den vergangenen Monaten ließ die Walt-Disney-Gruppe die Katze aus dem Sack: Praktisch wöchentlich veröffentlichte der Micky-Maus-Konzern neue Details über den geplanten Streaming-Dienst Disney+, der am Dienstag, den 12. November 2019, in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada und den Niederlanden startete. Sieben Tage später wird das Angebot in Australien und Neuseeland on Air gehen, das Vereinte Königreich, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien folgen am 31. März 2020.

In den USA schenkt der Telekommunikationsanbieter Verizon seinen treuen Kunden ein Jahr gratis Disney+, das Angebot könnte also im ersten Monat schon mit potenziellen 50 Millionen Abonnenten starten. Durch eine in der vergangenen Woche geschlossenen Kooperation mit Amazon wird der Dienst auch auf den Fire-Geräten angeboten, die sowohl in Deutschland als auch in Amerika weit verbreitet sind. Fernseher von Samsung und LG werden die App ebenfalls abspielen können.

Disney+ wird Filme und Serien von den Walt Disney Studios und Walt Disney Television ausstrahlen. Neben zahlreichen Klassikern wird man auch Inhalte seiner Tochterfirmen 20th Century Fox, Marvel, National Geographic, Pixar und der «Star Wars»-Schmiede Lucasfilm anbieten. Allerdings bleiben Fans von ABC Studios außen vor, denn Inhalte wie «Alias», «Lost» oder «Desperate Housewives» sind nicht geplant. Obwohl sich Disney-CEO Bob Iger noch nicht konkret äußerte, sollen diese Inhalte wohl dem Disney-Dienst Hulu vorbehalten sein.

Zu den gefragtesten Formaten gehört zweifelsohne die «Star Wars»-Serie «The Mandalorian». Zwei Staffeln á acht Folgen sind vorerst geplant, das Budget beträgt 120 Millionen US-Dollar. Das Projekt, das von Jon Favreau, Dave Filoni, Rick Famuyiwa und Chris Yost geschrieben wurde, hat Pedro Pascal, Carl Weathers, Gina Carano, Werner Herzog und Nick Nolte als Hauptdarsteller verpflichtet. Zum US-Start gibt es die erste Folge, jeden Freitag folgt ein weiteres Abenteuer. Am 27. Dezember 2019 wird das erste Kapitel beendet, der Sendestart der zweiten Season steht noch nicht fest.

Während die Lucasfilm-Produktion ihre Premiere bei Disney+ feiert, ging bereits am Freitag vergangener Woche die erste Folge der Serie «High School Musical: The Musical: The Series» auf Sendung. Das US-Network ABC, freeform und der Disney Channel strahlten um 20.00 Uhr zeitgleich die erste Folge aus. Erst am Freitag gibt es das zweite Abenteuer serviert, drei Tage lang bekommen die Zuschauer keinen neuen Inhalt geboten. Zum Launch starten außerdem non-fiktionale Serien wie die Highschool-Reunion-Show Encore! mit Kristen Bell und die Doku-Reihe The World According to Jeff Goldblum.

Im Januar 2020 startet die zehnteilige Comedy-Serie «Diary of a Female President», ehe einen Monat später «Star Wars: The Clone Wars» mit der siebten Staffel zu Disney+ wechselt. Im August 2020 können sich die Abonnenten auf die Marvel-Serie «The Falcon and the Winter Soldier» freuen. Zudem soll 2020 die Pixar-Serie «Monsters at Work» kommen, die die Geschichten der «Monster AG» fortsetzt.

Startschwierigkeiten

Der US-Start verlief übrigens nicht frei von Problemen. So liegen momentan alte Die Simpsons-Folgen nur in einem falschen Bildformat vor. Außerdem wurden Episoden mehrerer Zeichentrickserien in einer falschen Reihenfolge hochgeladen – davon sind unter anderem sowohl die DuckTales aus den 1980er-Jahren als auch die neuen DuckTales betroffen. Während sich die Originalserie, von wenigen Mehrteilern abgesehen, in jeder beliebigen Reihenfolge anschauen lässt, ist dies bei der 2017 gestarteten Neuauflage ein sehr ärgerlicher Fauxpas, da die Serie horizontal erzählt wird. Besonders kurios: Eine Episode wurde bei Disney+ falsch betitelt – sie trägt nun einen Titel, der noch in der Skriptphase verworfen wurde. Wie es zu solchen Fehlern kommen konnte, ist derzeit unklar. Laut Frank Angones, Ko-Produzent und Autor der neuen DuckTales, versuchen die Serienverantwortlichen derzeit, diese Fehler ausbügeln zu lassen.

Außerdem berichten mehrere Disney+-User von einem Bug, dass der Streaming-Dienst sich nicht verlässlich merkt, wo sie eine Serie oder einen Film verlassen haben – wer eine Serie unterbricht, wird momentan oftmals zurück zu deren Anfang geleitet.

Ein Blick in die Zukunft

Das Line-Up von Disney+-Originals fällt zum Start noch überschaubar aus, allerdings hat die Disney-Gruppe im Hintergrund schon Größeres geplant. Mit dem Start von Disney+ soll das gesamte Verwertungssystem überarbeitet werden. Disney ist sich sicher, dass sie zunächst Milliarden von US-Dollar investieren und auf Einnahmen verzichten müssen, aber langfristig sollen alle Inhalte auf der neuen Plattform ein Zuhause finden.

Nach den letzten Erkenntnissen möchte Disney die Hoheit über Streaming bekommen, allerdings können sich Zuschauer auch weiterhin auf Free-TV-Premieren freuen. ProSieben & Co. können auch weiterhin Serien und Filme ausstrahlen. Doch wie relevant sind die linearen Sender noch in einer Disney+-Welt? Ab April 2020 könnte sich auch in Deutschland das Ökosystem ändern.
Magazin / Hintergrund
12.11.2019 · 16:45 Uhr
[1 Kommentar]

Kino/TV-News

06.12. 14:24 | (00) Das Erste widmet sich der «Sehnsucht Segeln»
06.12. 14:00 | (00) Was ist das Geheimnis von «ran NFL»?
06.12. 13:56 | (00) Noch mehr «Star Wars»-Content: Disney+ plant Jedi-Gameshow
06.12. 13:01 | (00) Trauer um «Blue Bloods»-Produzent Leonard Goldberg
06.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Family Guy»
06.12. 11:56 | (00) Tele 5 setzt neue «Haven»-Staffel an
06.12. 11:28 | (00) AMC mit neuer Anthologie-Serie: Im Frühjahr geht’s los
06.12. 11:01 | (00) «Trucker Babes»: Neue Geschichten ab Januar
06.12. 10:45 | (00) Carrie Fisher: So wichtig ist ihre Rolle in 'Der Aufstieg Skywalkers'
06.12. 10:20 | (00) Die Kritiker: Polizeiruf 110 - Die Lüge, die wir Zukunft nennen
06.12. 10:19 | (00) Dienstags-Talks: Das Erste macht 2020 mit noch mehr Sendungen weiter
06.12. 09:45 | (01) «Eurovision Song Contest»: Diese Drei moderieren 2020 den bunten Musikwettbewerb
06.12. 09:15 | (00) Stephen Graham für Venom 2 engagiert
06.12. 09:00 | (00) Der Prinz der Drachen: Eine animierte Netflix-Fantasy-Heldenreise
06.12. 08:51 | (00) Medienstaatsvertrag: Ministerpräsidenten treffen Einigung
06.12. 08:30 | (00) «Late Night Berlin» wird online mehr geschaut als im TV
06.12. 08:25 | (00) Ob «Legacies» oder «Lucifer»: Der sixx-Seriendonnerstag läuft wie geschmiert
06.12. 08:14 | (00) Das ZDF darf sich freuen: Biathlon fesselt Jung und Alt
06.12. 08:08 | (00) Starke «Bergretter» weisen «Wolfsland» in die Schranken
06.12. 08:06 | (00) «Queen of Drags» fällt erstmals unter die Millionen-Marke
06.12. 08:03 | (00) Platz zwei zur Primetime: Nanny beflügelt VOX
06.12. 08:01 | (00) Primetime-Check: Donnerstag, 5. Dezember 2019
06.12. 08:00 | (00) Rosin knapp unter Kabel-Eins-Senderschnitt, RTLZWEI stark unterwegs
06.12. 07:21 | (00) MagentaSport sichert sich weitere Eishockey-Rechte
06.12. 07:13 | (00) HBO Max bestellt Lena-Dunham-Drama
06.12. 07:12 | (00) Kevin Costner arbeitet an einem neuen Drama
05.12. 17:48 | (00) Auch Weihnachtsprogramm kann The Masked Singer nichts anhaben
05.12. 17:15 | (03) Adam Sandler wartet auf seinen Oscar
05.12. 17:00 | (00) DMAX punktet mit neuen Eigenproduktionen, Super RTL überragt mit Weihnachtsmann ...
05.12. 15:43 | (00) Serienkritik: Fleabag - geistreiches Meisterwerk von Phoebe Waller-Bridge
05.12. 15:05 | (00) Eine vierte Runde «Bull»: 13th Street nennt Termin für die neuen Folgen
05.12. 14:41 | (00) So hätte die «Star Wars»-Saga enden können
05.12. 13:10 | (00) Mindestens bis 2021: Die «Geissens» bleiben uns erhalten
05.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Bauer sucht Frau»
05.12. 12:57 | (00) «Snoopy im All»: Ein verborgenes Kleinod im Apple-TV+-Aufgebot
05.12. 12:15 | (00) Dakota und Elle Fanning: Erste Szenen gemeinsam
05.12. 12:15 | (00) Hugh Grant: Druck wegen 'The Gentleman'
05.12. 12:14 | (00) Sport1 zeigt mehr deutschen Football
05.12. 11:42 | (00) Die Kritiker: «Unschuldig»
05.12. 11:42 | (00) Unter anderem für das ZDF: David Tennant steigt bei internationaler Event-Serie ...
05.12. 11:41 | (00) Gewinnerin des Jahres: Janina Fautz
05.12. 11:41 | (00) Fußball für die Winterpause und danach: DAZN sichert sich Spiele
05.12. 11:19 | (00) d-force nimmt operativen Betrieb auf
05.12. 11:06 | (00) «The Capture»: Überwachungsthriller der BBC kommt nach Deutschland
05.12. 10:36 | (00) Der große McDonald's-Monopoly-Betrugsfall: HBO zeigt Dokuserie
05.12. 10:00 | (00) 10 Facts about V-Wars
05.12. 09:51 | (00) Academy diskutiert, beide Ton-Kategorien bei den Oscars zusammenzulegen
05.12. 08:59 | (00) Sehr kurzfristig: Nitro zeigt «Top Gear: Winter Blunderland» als ...
05.12. 08:35 | (00) Feurige Quoten für Nitros Drachenabend
05.12. 08:24 | (00) Erst «Armes Deutschland» reißt den RTLZWEI-Abend nach oben
05.12. 08:15 | (00) Drehstart für dritte «Charité»-Staffel
05.12. 08:14 | (00) «Bonusfamilie»: Zum Abschluss ein Aufschwung bei den Jüngeren
05.12. 08:07 | (00) The Righteous Gemstones kommt 2020 zu Sky
05.12. 08:06 | (00) Da geht noch was: «Rütter reicht's» startet nur durchwachsen
05.12. 07:57 | (00) «Sturm der Liebe» bei den Jungen erneut zweistellig
05.12. 07:54 | (00) «Genial daneben»: Frühe Weihnachtsshow, gute Quoten
05.12. 07:48 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 4. Dezember 2019
05.12. 07:46 | (00) So verändert sich das Anime-Programm von ProSieben Maxx 2020
05.12. 07:30 | (00) Kinsey, Tyler und Bode Locke kommen im Februar zu Netflix
05.12. 07:24 | (00) Was zeigt die ProSiebenSat.1-Gruppe eigentlich an Weihnachten?
05.12. 07:14 | (00) «Watchmen»: Die Serie wird durch Mundpropanda zum Hit
05.12. 07:13 | (00) HBO-Watergate-Serie nimmt Gestalt an
05.12. 07:11 | (00) Hit-Serie «Das Boot»: Sky Studios und NBC Universal steigen ein
04.12. 21:15 | (00) NBC gibt mit dem Grinch in der Zielgruppe den Ton an
04.12. 16:30 | (00) Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte Soundbar mit eingebautem Subwoofer für 77 € – ...
04.12. 14:30 | (00) Guy Ritchie über englische Kultur
04.12. 13:24 | (00) RTL und Gruner+Jahr veranstalten Festival des Journalismus
04.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Promis privat»
04.12. 12:47 | (01) Auf den Spuren von «True Detective»: Netflix verkündet «Messiah»-Start
04.12. 12:23 | (00) Neue Kurzfilmreihe bei Crime + Investigation
04.12. 12:20 | (01) Sky Cinema färbt sich in Spaß, rot, gold
04.12. 12:15 | (01) Adam Driver: Er bangte um seinen Job
04.12. 11:50 | (00) Die Anfänge des deutschen Hip Hop: «4 Blocks»-Macher produzieren nächstes TNT- ...
04.12. 11:13 | (01) The Pier: Ein Erfolg wie Haus des Geldes?
04.12. 11:00 | (03) It's Showtime - Ein Blick auf den US-Sender
04.12. 10:02 | (00) Der Aktionär TV liefert weiter Börsenberichte für WELT
04.12. 09:42 | (00) Luke macht Fangen-Europameisterschaft
04.12. 09:15 | (00) Daisy Ridley: Emotionaler Dreh
04.12. 08:54 | (00) Die schönsten Meldungen des Jahres 2019
04.12. 08:50 | (00) «Im Namen des Gesetzes» erweist RTLplus treue Dienste
04.12. 08:18 | (00) ZDFneo: «Kommissarin Heller» schiebt sich klar an RTL vorbei
04.12. 08:17 | (00) Show zur Frau; «Bauerfeind» holt ganz schlechte Werte im Ersten
04.12. 08:16 | (00) RTLZWEI-Sozialdokus triumphieren auch im Dezember
04.12. 08:10 | (00) Aufwärtstrend bei den Sat.1‘ «Navy CIS»-Serien hält an
04.12. 07:55 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 3. Dezember 2019
04.12. 07:51 | (00) ProSieben: Neue «Uncovered»-Staffel startet mit bester Quote seit 2016
04.12. 07:48 | (00) VOX-Familienshow «Herrlich ehrlich» startet immerhin mit Hoffnungsschimmer
04.12. 07:15 | (00) Sat.1 testet am Vorabend mit altem Bekannten
04.12. 07:00 | (00) Mena Massoud: Trotz 'Aladdin'-Erfolg kein Durchbruch
03.12. 17:55 | (01) Rudolphs rote Nase strahlt am hellsten
03.12. 17:15 | (01) Adam Driver kündigt Kylo Rens Evolution an
03.12. 17:15 | (00) 'Cats'-Regisseur über Trailer-Reaktionen
03.12. 15:32 | (01) Bohlen- und Darnell-Doku bei RTL
03.12. 15:30 | (02) RTL hält dieses Jahr eine eigene Neujahrsansprache
03.12. 14:59 | (01) Verkauft! ZDF veräußert «Bares für Rares» an die BBC
03.12. 14:30 | (01) Olivia Wilde verteidigt 'Richard Jewell'-Film
03.12. 14:02 | (01) Bremen-«Tatort»: Das Erste führt neues Team mit Jasna Fritzi Bauer und Dar Salim ...
03.12. 13:57 | (00) «Inas Nacht» bekommt einen neuen Sendeplatz im Ersten
03.12. 13:56 | (00) Das Erste 2020: Ein besonderer Mehrteiler pro Quartal
03.12. 13:40 | (00) Sekretärinnen, Schwestern und der neue «Lehrer»: RTL lässt humorigen Donnerstag ...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News