Ende Oktober: RTL plant Wasserspiele am Samstagabend

„Rein in die Badesachen und ab ins Nasse!“, heißt es Ende Oktober bei RTL.
Bild: Quotenmeter

Nach dem RTL Turmsprigen, das Anfang Juni für mehr als zwei Millionen Zuschauer und einen Zielgruppen-Marktanteil von hervorragenden 21,6 Prozent sorgten, hat der Kölner Sender für den 22. Oktober die RTL Wasserspiele angekündigt. Statt freitags wird die abendfüllende Sendung am Samstag um 20:15 Uhr on air geschickt, schließlich fehlt RTL in diesem Herbst die Ausstrahlung von Das Supertalent, das sich offiziell in einer kreativen Pause befindet. In den vergangenen Wochen funktionierte als Event-Programmierung an diesem Sendetag aber mit wenigen Ausnahmen nur das beim Publikum etablierte Denn sie wissen nicht, was passiert.

Bei den RTL Wasserspielen erwarten das Publikum acht Prominente, die sich, laut RTL-Programmvorschau, „dem verrückten Wasser-Wettkampf“ stellen. Gefragt ist dabei vor allem Körpereinsatz. Im Wasserpark „Rulantica“, wo die Sendung produziert wird, sind sieben Themenwelten aufgebaut, in denen die Kandidaten in Spielen gegeneinander antreten. Über den genauen Ablauf der Spiele oder Welten, machte RTL keine Angaben. Fest steht: Am Ende kann nur einer oder eine der erste König bzw. Königin der RTL Wasserspiele werden.

Wer an der Sendung teilnehmen wird, bleibt ebenfalls unter Verschluss. Die Moderation übernehmen derweil Laura Wontorra und Jan Köppen, die beide auch beim RTL Turmspringen zu sehen waren und dem Publikum bestens von Ninja Warrior Germany bekannt sein dürften.

News / TV-News
[quotenmeter.de] · 28.09.2022 · 13:48 Uhr
[0 Kommentare]
 
Dollar unterm Kissen: Südafrikas Präsident in Erklärungsnot
Johannesburg (dpa) - Eine halbe Million US-Dollar, versteckt unter Sofakissen, bringen Südafrikas […] (02)
Sat.1 holt Luke Mockridge ins Programm zurück
Bild: Quotenmeter Zuletzt kursierten Spekulationen, dass das einstige Sat.1-Gesicht Luke Mockridge für […] (00)
Deutsche Biathletinnen feiern Staffel-Platz zwei
Kontiolahti (dpa) - Die deutschen Biathletinnen sind im Auftakt-Staffelrennen gleich auf das […] (01)
E-Commerce-Offensive: PostPlus erweitert internationales Multi-Carrier-Netzwerk
Die PostPlus Gruppe nimmt 2023 den deutschen E-Commerce-Markt ins Visier. Dazu baut der […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News