Rom (dts) - Bei der Fußball-Europameisterschaft ist in Gruppe A die Vorrunde beendet - und neben Italien steht auch Wales als Gruppenzweiter sicher im Achtelfinale, die Schweiz ist Dritter, die Türkei ist ausgeschieden. Italien hatte sich schon zuvor sicher für die nächste Runde qualifiziert und ...

Kommentare

(3) sumsumsum · 20. Juni um 20:42
im italien spiel hat die schweiz wohl auch eher nach coronaregeln gespielt mindestabstand zum gegner
(2) roger1d · 20. Juni um 20:23
Ich schätze auch, dass die Schweizer weiter sind.
(1) storabird · 20. Juni um 20:20
Die Schweiz ist auch fast sicher weiter.
 
Suchbegriff

Diese Woche
27.07.2021(Heute)
26.07.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News