Die Reichweite sowie die Zeit, die zum Laden benötigt wird, sind weiterhin die beiden größten Argumente, die Menschen davon abhalten, statt zu einem Verbrenner zu einem Elektroauto zu greifen. Der in Marokko geborene Ingenieur Dr. Rachid Yazami, der schon einmal die Lithium-Ionen-Batterie ...

Kommentare

(4) Fromm · 14. Juni um 16:57
Klingt erstmal interessant.
(3) sumsumsum · 14. Juni um 15:19
800 km reichweite braucht man auch um die nächste stromsäule zu finden^^
(2) Grisusu · 14. Juni um 14:59
Hahaha, dann kommt halt eines von Bill Gates und Warren Buffet neuen Kernkraftwerk in den Anhänger.....😂🤣 <link>
(1) Weisichnich · 14. Juni um 14:42
Aha! Welches Energieversorgungsnetz soll dann diese üppigen Ladeleistungen zur Verfügung stellen? Soweit denkt wieder keiner.....🙄
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News