Nahezu lautlos gleitet der Schubleichter-Verband über die Untere Havel. Nicht einmal ein „Blub-Blub“ ist zu hören, wie es eigentlich typisch ist für Binnenschiffe. Aber es ist auch kein typisches Binnenschiff. Das weitgehend in Grün gehaltene Schubboot, das einen einzelnen Leichter, beladen mit ...

Kommentare

(2) Pontius · 17. November um 13:07
Für diese kurzen Pendelstrecken ist es gut geeignet, ebenso wie E-Autos. Problematisch wird es wieder bei längeren Wegstrecken entlang der Flussläufe.
(1) UweGernsheim · 17. November um 11:17
das ist mal wieder ein vernünftiges Projekt und gut kalkulierter Einsatz von Steuergeldern. Wer jemals an einem Fluss mit Schubschiffsverkehr übernachtet hat, weiß wie laut Schiffsdiesel wummern. Hier wird die anwohnende Bevölkerung nicht nur vor Emissionen sondern vor allem auch vom Lärm geschützt.
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News