Kassel/Wiesbaden (dpa) - Nach dem Antisemitismus-Eklat um ein großformatiges Banner bei der documenta fifteen werden die Rufe nach Konsequenzen lauter. Entsprechende Überlegungen äußerte nicht nur der Zentralrat der Juden - auch Bundeskanzler Olaf Scholz meldete sich über eine Regierungssprecherin ...

Kommentare

(1) Radiomann · 23. Juni um 20:41
Wenn wir sonst keine anderen Probleme haben, als Kunst ....
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.06.2022(Heute)
28.06.2022(Gestern)
27.06.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News