Hamburg (dpa) - Noch einmal war Uwe Seeler in seinem Hamburger Volksparkstadion überall spürbar. Noch einmal stand er dort im Mittelpunkt, wo er einst als Stürmer gefeiert und bewundert wurde. Sein Hamburger SV, seine Stadt, sein Land, ganz Fußball-Deutschland ehrten ihn in einer bewegenden ...

Kommentare

(2) vbint · 10. August um 21:42
toller Abschied für Uwe R.I.P
(1) KonsulW · 10. August um 20:10
Das war eine schöne Abschiedsfeier für Uwe Seeler. Möge er in Frieden ruhen.
 
Suchbegriff