Eine Buch-Neuvorstellung des Romeon-Verlages: Leben am Abgrund
Autor: Stefan Fackel-Kretz

ISBN 978-3-96229-311-6 Preis: 16,95 € Autor: Stefan Fackel-Kretz
Jüchen, 03.12.2021 (lifePR) - Leben am Abgrund

Wieviel Leid kann ein Mensch ertragen, bevor er daran zerbricht?

Julia Strauß führt ein glückliches und sorgenfreies Leben. Liebevol- le Eltern, tolle Freunde und viel Geld.

Doch als eines Tages ihre Eltern tot aufgefunden werden, bricht für Julia eine Welt zusammen. Das ganze Vermögen ist verschwunden, ihre Freunde wenden sich ab und ihr Liebhaber macht Schluss.

Als sie dann noch für die Polizei als Hauptverdächtige für den Tod ihrer Eltern gilt, ergreift sie die Flucht. Doch schon bald muss sie feststellen, dass nicht nur die Polizei hinter ihr her ist.

Von nun an steht sie nah am Abgrund, ein falscher Schritt und sie stürzt hinab.

Ein Kampf ums Überleben beginnt und für Julia gibt es nur einen Ausweg: Sie muss selbst zur Mörderin werden.

Leben am Abgrund

Wieviel Leid kann ein Mensch ertragen, bevor er daran zerbricht?

ISBN 978-3-96229-311-6

Preis: 16,95 €

Autor: Stefan Fackel-Kretz
Medien & Kommunikation
[lifepr.de] · 03.12.2021 · 10:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
1,2 Millionen Todesfälle infolge von Antibiotika-Resistenzen
Seattle (dpa) - Mehr als 1,2 Millionen Menschen auf der Welt starben 2019 einer Schätzung […] (00)
Sat.1 zeigt Maddie-Doku schon in wenigen Tagen
Die Sat.1 investigativ-Reportage beschäftigt sich mit dem Fall Maddie McCann, die vor 15 Jahren spurlos […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News