Berlin (dpa) - Einbrecher haben aus dem Stasimuseum in Berlin Orden und Schmuck gestohlen. Sie seien zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen über ein Fenster in das erste Stockwerk des Gebäudes eingestiegen, teilte die Polizei mit. Ein Museumsmitarbeiter habe am Sonntag mehrere zerschlagene ...

Kommentare

(8) CYBERMAN2003 · 02. Dezember um 23:27
Eventuell war es die Stasi selber.
(7) belen · 02. Dezember um 19:52
Ach ne, für ein Stasimuseum haben wir Geld, aber für die Armen nicht!!??
(6) hhe · 02. Dezember um 11:32
@4 Ja ein Museum zu beklauen ist legitim wenn du das so sagen willst! Aber bei dir zuhause wäre es schon illegal.
(5) Shugger · 02. Dezember um 11:20
Diebstahl ist Diebstahl und muss bestraft werden aber besser als ein Banküberfall wo Menschenleben vielleicht noch betroffen sein können.
(4) jub-jub · 02. Dezember um 10:45
@3: Ach, ein Museum zu beklauen ist legitim?
(3) hhe · 02. Dezember um 10:28
@1 armselig ist der der es sagt! Ich meine die Beklauen keine Privat Personen sondern Institutionen die sowieso alle bezahlen! Zum Glück kahmen sie nicht zu dir!
(2) Shugger · 02. Dezember um 07:15
Berlin ist immer wieder eine Reise wert.
(1) jub-jub · 02. Dezember um 00:44
Die Einbrecher müssen sehr armselige Menschen sein.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News