von Klaus Schachinger, €uro am Sonntag Der französisch-deutsche Konzern Airbus lieferte während der ersten sechs Monate des Jahres lediglich 196 Jets aus. Damit haben sich die Auslieferungen im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr in etwa halbiert. Von den 365 Bestellungen im Halbjahr blieben ...

Kommentare

(2) SchwarzesLuder · 11. Juli um 15:10
Deshalb ja auch der Große Stellenabbau
(1) Mehlwurmle · 11. Juli um 13:27
Naja, wer braucht jetzt ein teures neues Flugzeug, wenn genug noch recht junge Maschinen ungenutzt auf dem Parkplatz rumstehen.