Berlin (dpa) - Greta Thunberg kennt das: Politiker, die auf die Verantwortung anderer verweisen. Im US-Kongress hat sie in dieser Woche den Abgeordneten deutlich gemacht: «Das ist das gleiche Argument, das auch gegen Euch verwendet wird.» Jeder müsse aktiv werden, um die Klimakatastrophe noch ...

Kommentare

(4) katzee · 21. September um 20:18
Anstatt zu versuchen, alle CO2-Emmissionen abzuschalten, sollte man die Forschung zu CO2-Katalysatoren zu intensivieren. Ansätze dazu gibt es bereits. <link>
(3) CYBERMAN2003 · 21. September um 17:37
Na mit den 3 Großen gesehen ja. USA hmm 0 Indien Stand 1800 China naja vielleicht 2000 . Es wird nicht viel gemacht aber bissel halt.
(2) Hannah · 21. September um 16:38
@1: Positive Seite? Sicher? Guck mal hier: <link> Die persönlichen CO2-Emissionen eines Deutschen im Vergleich zu einem Chinesen. Auf dieser Seite <link> gibt es noch mehr interessante Grafiken.
(1) CYBERMAN2003 · 21. September um 09:49
Naja fast Jedes Land trägt dazu was bei. Allerdings ist da Deutschland auf der Eher Positiven Seite verglichen mit China,Indien,USA ect.