Ein Killer und ein Halber bei «Nord bei Nordwest» - und ein totaler Quotenerfolg

Die Krimireihe lief zudem dem ZDF-Krimiformat «Die verlorene Tochter» den Rang ab. Das ZDF fuhr am Donnerstag damit deutlich niedrigere Werte ein als sonst beim «Bergdoktor» üblich.

Vielleicht hätte das ZDF auch an diesem Donnerstag lieber auf eine Bergdoktor-Folge setzen sollen. Die Wohlfühlserie mit Hans Sigl holte zuletzt meist sechseinhalb Millionen Zuschauer oder mehr. Aber das Zweite entschied sich, die finalen Folgen fünf und sechs der Miniserie Die verlorene Tochter am Donnerstag zu senden. Das Werk aus dem Hause X Filme («Babylon Berlin») holte 4,12 und 4,03 Millionen Zuschauer ab 20.15 und 21 Uhr. Für das ZDF standen somit jeweils passable 13,1 Prozent Marktanteil zu Buche. Die vorherigen Episoden hatte der Mainzer Sender am Montag und Mittwoch gezeigt, von Sendetag zu Sendetag gingen jedoch Zuschauer verloren (siehe Infobox). Bei den 14- bis 49-Jährigen übrigens kam «Die verlorene Tochter» auf gute 6,3 und 6,2 Prozent – die Reichweiten lagen bei 0,58 und 0,57 Millionen. Hier wurde gegenüber dem Mittwoch (0,53 und 0,52 Millionen) sogar leichte Gewinne verzeichnet.

Tagessieger am Donnerstag wurde derweil Das Erste. Der zweite von drei neuen Nord bei Nordwest-Teilen, der es inhaltlich in sich hatte, gelangte auf sehr starke 6,98 Millionen Zuschauer. Das Erste fuhr damit tolle 22,4 Prozent Marktanteil ein und war auch bei den 14- bis 49-Jährigen (mit 8,4%) beeindruckend unterwegs. Die erste neue Folge dieses Jahres, gesendet am Donnerstag der Vorwoche, war übrigens noch auf 7,19 Millionen Fans gekommen. Ein paar Anhänger blieben dem Format in dieser Woche demnach nicht treu.

Am späteren Abend sendete der öffentlich-rechtliche Kanal noch Nuhr im Ersten. Ab 22.45 Uhr schauten hier noch 2,06 Millionen Menschen ab drei Jahren zu. Die ermittelte Quote lag bei 11,8 Prozent Marktanteil, bei den Jungen wurden gute 5,2 Prozent ermittelt. Weniger gefragt war dann schließlich ab 23.30 Uhr Alfons und Gäste, das auf 0,87 Millionen Zuschauer kam. 2,8 Prozent wurden bei den 14- bis 49-Jährigen ermittelt.
Quoten / Täglich aktuell / Quotennews
31.01.2020 · 07:59 Uhr
[1 Kommentar]