News
 

Eil +++ Ermittlungen gegen Mappus - Verdacht auf Untreue

Stuttgart (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat gegen Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Untreue beim Kauf der EnBW-Aktien eingeleitet. Das teilte die Behörde mit. Auch gegen den Deutschlandchef der Investmentbank Morgan Stanley, Dirk Notheis, wird ermittelt. Im Zuge der Ermittlungen wurden heute Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht.

Energie / Affären
11.07.2012 · 11:20 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen