News
 

EHEC-Quelle nicht entdeckt - Erkrankungszahlen sinken

Wiesbaden (dpa) - Drei Tage nach der Entdeckung von EHEC-Bakterien in einem Bach bei Frankfurt ist weiter unklar, wie hoch die Keimbelastung in dem Gewässer wirklich ist. Zwar wurden bereits am Freitag neue Proben aus dem Erlenbach entnommen, die Auswertung liegt allerdings noch nicht vor. Mit Ergebnissen sei nicht vor Mittwoch zu rechnen, teilte das hessische Umweltministerium mit. Währenddessen klingt die Welle an EHEC-Erkrankungen in den stark betroffenen Bundesländern Niedersachsen und Hamburg langsam ab.

Gesundheit / Infektionen
20.06.2011 · 18:25 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen