EEG-Umlage – Aktuelle Bestimmungen für BHKW- und PV-Anlagenbetreiber
Am 24. Februar 2021 und am 12. April 2021 werden Online-Seminare zur EEG-Umlage angeboten. Der erste Termin zur EEG-Online-Veranstaltung, der Anfang Februar stattgefunden hat, wurde hervorragend bewertet.

Online-Seminare zur EEG-Umlage
Rastatt, 22.02.2021 (PresseBox) - Die korrekte Abrechnung der EEG-Umlage führt in der Praxis aufgrund seiner Komplexität immer wieder zu Problemen. Häufig kommt es zu einerfalschen Einschätzung der komplexen Rechtslage. Dies führt regelmäßig dazu, dass die tatsächliche EEG-Umlagen-Belastung deutlich über den in der Wirtschaftlichkeit prognostizierten Aufwendungen liegen. Außerdem drohen erhebliche Strafzahlungen (Pönalen), wenn Meldefristen versäumt oder Meldungen unvollständig abgegeben werden.

Im neu konzipierten Intensivseminar „EEG-Umlage – Bestimmungen für BHKW- und PV-Anlagenbetreiber“ werden die aktuellen Vorgaben der EEG-Umlage für Betreiber von KWK- und EE-Anlagen praxisnah erklärt. Das Intensivseminar beginnt mitden rechtlichen Grundlagen der EEG-Umlageund verdeutlicht dieStrukturen und Begrifflichkeiten, die in den Gesetzen und Verordnungen vorgegeben wurden. Außerdem werden dieBegrifflichkeitenwie Eigenversorgung praxisnah erläutert.

Im Detail widmen sich die beiden Referenten Dr. Manuela Herms und Dr. Christoph Richter (Prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) außerdem denRegelungen im Detailund erläuternanhand von Praxisbeispielendie Handhabung derEEG-Umlage-Berechnung. Dabei wird auch auf denLeitfaden der Bundesnetzagentureingegangen.Formale Regelungen, Fragen zu Mess- und Schätz-Konzepten sowie die Administration der EEG-Umlage werden ebenfalls im Detail erläutert.

Den Abschluss des eintägigen Intensivseminars bilden einige Praxisbeispiele.DieNeuregelungen, welche im Rahmen desEEG 2021beschlossen wurden, werden in den Vorträgen ausführlich behandelt.

Der erste Termin zur EEG-Online-Veranstaltung wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit 9,0 von 10 Punkten hervorragend bewertet – bei 9,2 Punkten für Inhalt und Präsentation.

Am 24. Februar 2021 sowie am 13. April 2021 wird das EEG-Umlage-Seminar noch einmal angeboten.
Energie- / Umwelttechnik
[pressebox.de] · 22.02.2021 · 09:57 Uhr
[0 Kommentare]
 

Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten

Angela Merkel
Berlin (dpa) - Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wird angesichts weiter hoher […] (19)

Projekt Wachmann: WLAN-Router sollen Einbrecher erkennen und Alarm schlagen

Heutzutage ist es nur schwer möglich, keinerlei digitalen Spuren zu hinterlassen. Dies will sich nun auch […] (02)
 
 
Diese Woche
04.03.2021(Heute)
03.03.2021(Gestern)
02.03.2021(Di)
01.03.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News